Coronavirus Update: Zur Zeit nehmen wir Bestellungen wie gewohnt auf.
Mobilnummer Live Chat
Kundenservice jetzt erreichbar: Mo.-Fr. 9:00-18:00
  • Privater & vertraulicher Service
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Schnelle Lieferung
Startseite / Verhütungsmittel / Antibabypille / Zoely

Zoely

Diagnose und Rezept für die Antibabypille Zoely

  • Zoely Pille Pillenpackung mittel
  • Zoely Pille und Schachtel
  • Zoely Pille Packung mittel
  • Zoely Pille Pillenpackung klein
  • Zoely Pille und Verpackung
  • Zoely Pille
4.7 14 Patienten Bewertung(en) auf review

Wie wirkt Zoely?

Als Antibabypille gehört Zoely zu den sogenannten Kombinationspräparaten, da es zwei Hormone beinhaltet. Dies sind Estradiol und Nomegestrol, wobei letzteres ein synthetisches Gestagen ist. Die Besonderheit bei Zoely ist das Östrogen Estradiol, welches im Gegensatz zu anderen Pillen natürlichen Ursprungs ist und in daher in den meisten Fällen besser vom Körper verarbeitet wird.

Die regelmäßige Einnahme von Hormonen versetzt den weiblichen Körper in den gleichen Zustand wie während einer Schwangerschaft, wodurch in der Folge kein weiterer Eisprung erfolgt. Zudem wird der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut gehemmt, sodass sich kein befruchtetes Ei einnisten kann und im Gebärmutterhals wird die Schleimhaut verdicht, wodurch Spermien am Eindringen gehindert werden. Dieser mehrfache Schwangerschaftsschutz macht Kombinationspräparate wie Zoely zu den sichersten Verhütungsmitteln auf dem Markt.

Chemische Zusammensetzung von Estradiol und Nomegestrol

Zoely kann durch die regelmäßige Einnahme des natürlichen Östrogens auch Regelbeschwerden wie Krämpfe lindern und die Stärke und Länge der Blutung positiv beeinflussen. Auch eine Linderung von Wechseljahresbeschwerden kann durch Zoely erfolgen.

Dosierung und Einnahme

Als monophasisches Präparat ist Zoely bei regelmäßiger Einnahme fast zu 100 % sicher. Eine Blisterpackung enthält 24 Tabletten mit Wirkstoffen und 4 Placebotabletten. Durch die längere Hormongabe je Zyklus reduzieren sich Nebenwirkungen und Beschwerden und der Hormonspiegel im Körper bleibt relativ konstant.

In einem Zyklus sind die 24 Tabletten jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen. Auch dies verhindert ein zu starkes Schwanken des Hormonspiegels. Damit Patientinnen die Einnahme nicht vergessen, empfiehlt sich das Verbinden mit einem täglichen Ritual wie einer Mahlzeit oder dem Zähneputzen. Die vier Placebotabletten dienen dazu, dieses Ritual nicht zu unterbrechen und damit das Risiko des Vergessens möglichst einzudämmen.

Die Einnahme beginnt am ersten Tag der Periode mit der ersten Pille im Blisterpack (markiert mit 1) wird anschließend genau nach dem Aufdruck auf der Packung fortgesetzt. Beim Wechsel von anderen Präparaten berät der Arzt darüber, wie dieser zu erfolgen hat.

Das Einnahmefenster für Zoely beträgt 12 Stunden. In diesem Zeitraum ist das Präparat problemlos nachträglich einzunehmen. Sind die 12 Stunden jedoch vergangen, sind zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen, um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern. Je nach Einnahmewoche und Menge der vergessenen Tabletten finden Patientinnen detaillierte Informationen dazu in der Packungsbeilage, zudem ist es ratsam, den Arzt zu konsultieren. Gleiches gilt auch für Erbrechen und Durchfall innerhalb der ersten drei Stunden nach Einnahme der Pille.

Nebenwirkungen

Durch das natürliche Hormon ist Zoely sehr gut verträglich und typische Nebenwirkungen anderer Präparate zeigen sich in der Regel kaum. Dennoch treten diese gelegentlich auf. In der Packungsbeilage sind alle bekannten Beschwerden detailliert aufgelistet, nachfolgend werden diese auszugsweise dargestellt. Wichtig ist, dass Patientinnen bei Beschwerden, die in der Packungsbeilage nicht aufgeführt sind oder wenn die Nebenwirkungen sehr heftig ausfallen, sofort einen Arzt aufsuchen.

Häufige Nebenwirkungen Gelegentliche Nebenwirkungen Seltene Nebenwirkungen
verminderte Libido Haarausfall trockene Augen
Kopfschmerzen Krämpfe vermehrte Behaarung
Gewichtszunahme Stimmungsschwankungen

Eingewöhnungsphase beachten

In den ersten Monaten der Einnahme von Zoely treten eventuell vermehrt Zwischenblutungen und Krämpfe auf. Diese sind jedoch nicht als Nebenwirkungen an sich anzusehen, die sie ein Zeichen für die hormonelle Umstellung im Körper sind. Im allgemeinen ist die Eingewöhnungsphase jedoch sanfter als bei anderen Präparaten.

Wechselwirkungen

Die Wirksamkeit von Zoely ist durch die gleichzeitige Einnahme von Antibiotika, Barbituraten und Präparaten aus Johanniskraut empfindlich herabgesetzt. Gleichzeitig ist zu bedenken, dass eine hormonelle Verhütung nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) schützt. Dies ist nur durch die Verwendung eines Kondoms bei jedem Geschlechtsakt möglich.

Gegenanzeigen

Zoely ist keinesfalls einzunehmen, wenn gegen einen der Inhaltsstoffe Allergien bestehen. Auch bei plötzlich auftretenden Allergiesymptomen wie Atemnot, Hautausschlägen und ähnlichem, ist die Einnahme sofort abzubrechen und der Arzt zu konsultieren.

Bei einer bestehenden oder vermuteten Schwangerschaft ist Zoely nicht zu verwenden. Auch bei einem Blutgerinnsel in den Venen oder einem anderen Organ ist das Präparat nicht zu verschreiben oder anzuwenden. Patientinnen mit einem vorherigen Herzinfarkt, Schlaganfall oder einer Embolie wird geraten, auf Zoely zu verzichten. Auch bei Diabetes, hohem Blutdruck, bestimmten Migräneformen oder ungeklärten Blutungen ist Zoely kontraindiziert.

Quellen:

Behandlungsinformation
Angaben zum Medikament
Markenname: Zoely
Aktiver Wirkstoff: Nomegestrolacetat + Estradiol
Hersteller: MSD Sharp & Dohme GmbH
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 2.5 mg/ 1.5 mg
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Anwendbarkeit: Die meisten Frauen zwischen 18 und 35 Jahren können die Zoely Pille kaufen, um sich vor ungewollter Empfängnis zu schützen.
Anwendungshinweise: Ein Zoely Blister beinhaltet jeweils 28 Tabletten. Dabei handelt es sich um 24 weiße, aktive Tabletten und um vier gelbe, inaktive Tabletten. Tägliche Einnahme, 28 Tage lang ohne Unterbrechung.
Beschreibung: Zoely ist eine kombinierte Antibabypille, die zu annähernd 100% einer Schwangerschaft vorbeugt. 
Wirkstoffklasse: Gestagene und Estrogene
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Service Bewertung
Bewertung Hervorragend 4.7 4.334 Patienten haben unseren Service bewertet.
Produkt Bewertung
Hervorragend 4.7 14 Patienten haben eine Bewertung geschrieben Zoely
Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassiger und freundlicher KundenserviceErreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
  • All-Inclusive Service - keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Gratis ExpresslieferungZustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr

Bewertungen für Zoely

Das Produkt wurde so bewertet: 4.7 Sterne. Basierend auf 14 unabhängige Kundenbewertungen auf Trustpilot (Alle 121doc Bewertungen ansehen).

  • Hervorragend Produkt Bewertung:: Sehr gute Pille 12 Jan.
  • Hervorragend Produkt Bewertung:: SUPER Einfache Handhabung 24 Mai
  • Hervorragend Produkt Bewertung:: Produkt ist schnell geliefert worden, alles war vollständig .. Bin sehr zufried... 09 Nov.
  • Mangelhaft Produkt Bewertung:: War leider eine Fehlbestellungen meinerseits .... Aber die Abwicklung war besten... 15 Aug.
  • Hervorragend Produkt Bewertung:: sehr gut 16 Sep.