030 5683 73070
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00
  • 100% DiskretionVertrauliche Beratung & neutrale Verpackung
  • Original Markenmedikamentevon unserer in der EU registrierten Apotheke
  • Keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung
  • Expressversand24 Stunden Versand
Hergestellt von Actavis Logo

Simvastatin

Diagnose und Rezept für das Medikament Simvastatin

  • Simvastatin 20mg gegen Cholesterin Verpackung 14 Tabletten
  • Simvastatin 20mg gegen Cholesterin Blister und Verpackung
  • Simvastatin 20mg gegen Cholesterin 14 Tabletten Blister
  • Simvastatin 20mg gegen Cholesterin Verpackung 14 Tabletten klein
  • Simvastatin 20mg gegen Cholesterin Blister und Verpackung klein
  • Simvastatin 20mg gegen Cholesterin 14 Tabletten Blister klein
  3 / 5
Wir sind zertifiziert von:
McAfee SECURE sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

Simvastatin ist ein Medikament, mit dem ein zu hoher Cholesterinspiegel und Bluthochdruck wirksam behandelt werden kann. Das Präparat zählt zur Gruppe der Statine, seine Wirkung beruht auf der Unterdrückung der Cholesterin-Produktion im Körper. Das Präparat wirkt auf einen zu hohen Cholesterinwert und ist in der Lage, das LDL-Cholesterin zu senken. Dabei handelt es sich um das Cholesterin, das umgangssprachlich auch als 'schlechtes Cholesterin' bezeichnet wird.

Dosierung
Packungsgröße
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose
Bestellen Sie vor 17:30 für eine Lieferung am darauffolgenden Werktag

Behandlung anfordern: Simvastatin bei hohem Cholesterinspiegel

Simvastatin von Actavis gehört zur Arzneimittelgruppe der so genannten Statine. Diese senken häufig das LDL-Cholesterin und steigern das "gute Cholesterin" - das HDL-Cholesterin. Ein zu hoher Cholesterinspiegel ist einer der Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Befindet sich zu viel LDL-Cholesterin im Blut, kann das negative Folgen für den Körper haben. Deshalb bezeichnen es Mediziner umgangssprachlich als "schlechtes Cholesterin".

Bei 121doc bestellen Sie das Original Medikament Simvastatin unkompliziert online – inklusive Rezept. Dazu füllen Sie einfach unseren medizinischen Fragebogen während des Bestellvorgangs aus. Nach eingehender Prüfung durch unsere Ärzte stellen diese das Rezept für den Cholesterin-Senker aus und leiten dieses an unsere Versandapotheke weiter. Diese schickt das Medikament schnell und zuverlässig an die von Ihnen angegebene Adresse. Bei Bestelleingang bis 17.30 Uhr erfolgt die Zustellung bereits am nächsten Werktag.

Wirkung: Wie wirkt Simvastatin?

Kurzvorstellung des Wirkstoffs Simvastatin

Simvastatin ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der so genannten Statine, die zur Klasse der Cholesterin-Synthese-Enzym-Hemmer (CSE-Hemmer) gehören. Statine vermindern die Cholesterinbildung in der Leber und führen zu einer Reduktion des LDL-Cholesterins und der Triglyzeride (Neutralfette). Zudem bewirkt die Einnahme des Wirkstoffs eine Zunahme des HDL-Cholesterins. Dadurch lagert sich weniger Cholesterin in den Wänden der Blutgefäße ab.

simvastatin-chemischer

Abb.: 1 Simvastatin Wirkstoff Strukturformel

Simvastatin ist häufig in der Lage, das Risiko einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, zu senken. Bei Patienten mit einem erhöhten koronaren Risiko erhöht es oftmals die Lebenserwartung. Das Präparat wird am besten zusätzlich zu einer cholesterinreduzierten Ernährung angewendet.

Wirkweise

Die Behandlung mit Simvastatin resultiert sowohl bei normalen als auch bei erhöhten Ausgangswerten eine Senkung des LDL-Cholesterinspiegels. Es bewirkt eine Steigerung des HDL-Cholesterins sowie eine Abnahme der Triglyzeride im Blut.

Triglyceride gehören zu den Blutfetten. Durch erhöhte Triglycerid-Werte steigt das Risiko für Schäden an den Blutgefäßen (Arteriosklerose). Das führt oft - ähnlich wie hohe LDL-Cholesterinwerte - zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall.

Wann wird der Wirkstoff angewendet?

Der Cholesterin-Senker kommt zum Einsatz:

  • zur Senkung von Cholesterin und Triglyceriden im Blut, wenn eine fettarme Diät oder andere Maßnahmen wie Gewichtsabnahme oder körperliches Training allein nicht ausreichend sind
  • zur Senkung von angeborenen erhöhten Cholesterinspiegeln im Blut (homozygote familiäre Hypercholesterinämie)
  • um das Risiko einer koronaren Herzkrankheit bei Patienten zu senken, die an einer Verhärtung der Herzkranzgefäße (Arteriosklerose) oder an Diabetes leiden (auch dann, wenn die Cholesterinwerte normal sind).

Dosierung und Einnahme: Simvastatin als Cholesterin-Senker

Wirkstärken

Der Cholesterin-Senker Simvastatin ist mit Wirkstärken von 10mg, 20mg und 40mg erhältlich. In einer Packung befinden sich 84 Tabletten.

Die übliche Dosis beträgt 5-80 mg Simvastatin täglich als Einzeldosis, wobei das Medikament vorzugsweise am Abend einzunehmen ist. Eine Dosis von 80mg am Tag empfiehlt sich nur für erwachsene Patienten mit einem sehr hohen Cholesterinspiegel und einem damit verbundenem hohen Risiko für Herzerkrankungen, wenn mit niedrigeren Dosierungen der angestrebte Cholesterinwert nicht zu erreichen ist.

Die geeignete Dosisstärke bestimmt immer der Arzt. Diese hängt je nach Patient von der individuellen Erkrankung, der Behandlung insgesamt und dem persönlichen Risikoprofil ab. Während der Behandlung ist es in der Regel empfehlenswert, eine Diät zur Senkung des Cholesterinspiegels einzuhalten.

Einnahme: Wie wird Simvastatin eingenommen?

Die Tabletten sind am besten mit Wasser einzunehmen, entweder auf leeren Magen oder zusammen mit einer Mahlzeit.

Wie und wann erfolgt die Einnahme?

Simvastatin ist üblicherweise am Abend zu nehmen. Die Anfangsdosis beträgt in der Regel 10mg oder 20mg, in Ausnahmefällen 40mg täglich. Nach jeweils vier Wochen täglicher Einnahme hat der Arzt die Möglichkeit, die Wirkstoffmenge bis zum Höchstwert von 80mg täglich zu erhöhen. Die Dosis ist nicht vom Patienten selbst zu erhöhen, sondern nur in Absprache mit einem Arzt.

In bestimmten Fällen ist es notwendig, dass der Arzt eine niedrigere Dosis verordnet. Das gilt für Patienten, die bestimmte Arzneimittel einnehmen oder an Nierenerkrankungen leiden. Patienten, die gleichzeitig einen Gallensäure bindenden Komplexbildner einnehmen, wird empfohlen, Simvastatin mindestens zwei Stunden vor oder vier Stunden nach der Einnahme des Komplexbildners einzunehmen.

Bei vergessener Einnahme

Patienten, die kurz nach der normalen Einnahmezeit bemerken, dass sie eine Tablette vergessen, können dies so schnell wie möglich nachholen. Ansonsten ist diese Dosis auszulassen und die Einnahme am nächsten Abend erfolgt wie gewohnt. Keinesfalls darf der Patient die doppelte Dosis einnehmen.

Nebenwirkungen: Welche Symptome sind möglich?

Wie bei allen Arzneimitteln sind bei Simvastatin Nebenwirkungen möglich, die aber nicht bei jedem Patienten auftreten müssen. Die meisten Beschwerden sind leicht und vorübergehend. Folgend ist eine Kurzübersicht möglicher Beschwerden zu finden, eine vollständige Liste ist der Packungsbeilage zu entnehmen:

Häufige Nebenwirkungen Gelegentliche Nebenwirkungen Seltene Nebenwirkungen
Schwindel Haarausfall Hautausschlag
Kopfschmerzen Magenbeschwerden Muskelschädigungen
Übelkeit Schwächegefühl

Dann ist ein Arzt aufzusuchen

Wenn eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen auftritt, ist die Einnahme zu beenden und ein Arzt aufzusuchen:

  • Muskelschmerzen, -spannung, -schwäche oder -krämpfe, da Muskelbeschwerden in seltenen Fällen einen schweren Verlauf nehmen können
  • Allergische Reaktionen (Schwellung von Gesicht, Zunge und Rachen)
  • Hautausschlag mit Schwäche der Gliedmaßen und der Nackenmuskeln
  • Schmerzen oder Entzündungen der Gelenke
  • Ungewöhnliche Blutergüsse und Schwellung der Haut
  • Entzündung der Blutgefäße
  • Überempfindlichkeit der Haut gegen Sonnenlicht, Fieber, Hitzewallungen
  • Atemnot und Unwohlsein
  • Entzündung der Leber
  • Entzündung der Bauchspeicheldrüse.

Wechselwirkungen - bei Unverträglichkeit gegenüber Zucker

In Simvastatin ist unter anderem Lactose-Monohydrat enthalten. Daher ist der Arzt darüber zu informieren, wenn der Patient unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leidet. Das Medikament ist in diesem Fall nur nach Rücksprache mit dem Arzt einzunehmen.

Medikament-Eckdaten

Angaben zum Medikament
Markenname: Simvastatin
Aktiver Wirkstoff: Simvastatin
Hersteller: Actavis
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 10 mg, 20 mg, 40 mg, 80 mg
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Anwendbarkeit: Erwachsene Frauen und Männer können Simvastatin einnehmen.
Anwendungshinweise: Die Filmtabletten mit reichlich Wasser geschluckt werden. Eine Abhängigkeit von den Mahlzeiten besteht nicht.
Beschreibung: Simvastatin ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Statine (Cholesterinsenker). Das Präparat wirkt auf einen zu hohen Cholesterinwert und ist in der Lage, das LDL-Cholesterin zu senken. Dabei handelt es sich um das Cholesterin, das umgangssprachlich auch als 'schlechtes Cholesterin' bezeichnet wird.
Wirkstoffklasse: Cholesterin-Synthese-Enzymhemmer
Bei Alkoholkonsum: Auf den Genuss von Alkohol sollte verzichtet werden.
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Simvastatin Alternativen
  • Hervorragend
    4.7 / 5

    4.582 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   3 / 5
  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr