Unser Kundenservice-TeamUnser Kundenservice
AnrufSofortige Antwort
+49 1573 5991999Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
Unsere KundenservicemitarbeiterUnsere Kundenservicemitarbeiter
Live-ChatAntwort innerhalb von 45 sek
Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
Unser Kundenservice-TeamUnser Kundenservice
EmailAntwort innerhalb von 5 Stunden
[email protected]Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
DoktorDr. Sarah Donald
Email an einen ArztAntwort innerhalb von 1 Tag
Medizinische Beratung
Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
Holen Sie sich die 121doc AppGratis nachbestellen in nur 3 Klicks.
Ansehen
  • Überprüfung durch einen Arzt
  • Inkl. Rezeptausstellung
  • Inkl. Lieferung am nächsten Werktag

Wirkungsweise und Anwendung

Eloine (ehemals bekannt als Yaz) ist ein sogenanntes orales Kontrazeptivum (Antibabypille). Das rezeptpflichtige Arzneimittel zur hormonellen Empfängnisverhütung zählt zu den sehr sicheren Verhütungsmethoden. Die Filmtabletten enthalten eine Kombination aus synthetischem Östrogen und Gestagen, in Form der Wirkstoffe Ethinylestradiol (0,02 mg) und Drospirenon (3 mg). Aufgrund der niedrigen Dosierung der Wirkstoffe gehört Eloine zu den Mikropillen. Es ist außerdem ein Einphasenpräparat, da alle Tabletten mit Wirkstoff die gleiche Dosierung beinhalten.

Chemische Zusammensetzung von Ethinylestradiol und Drospirenon

Mehrphasenschutz vor einer ungewollten Schwangerschaft

Eloine wirkt auf mehrfache Weise: Bei korrekter Einnahme wird im ersten Schritt das Heranreifen eines befruchtungsfähigen Eis verhindert. Zusätzlich erschwert der verdickte Schleim im Gebärmutterhals das Aufsteigen der männlichen Samen. Außerdem wird durch die Einnahme die Gebärmutterschleimhaut nicht für eine Schwangerschaft vorbereitet, sodass sich ein eventuell dennoch befruchtetes Ei dort nicht einnisten kann.

Zusätzliche positive Wirkungen

Eloine wird häufig für Frauen mit hormonell bedingter Akne (Akne vulgaris) empfohlen, welche gleichzeitig wirksamen Verhütungsschutz wünschen. Ein weiterer Vorteil kann eine kürzere und schwächere Menstruation sein, wodurch sich das Risiko von Eisenmangel mindert. Möglich ist auch eine Minimierung von Zyklusstörungen wie sehr schweren oder schmerzhaften Blutungen oder unregelmäßigen Zyklen.

Dosierung und Einnahme

Ein Blisterstreifen des Arzneimittels enthält 28 Tabletten: 24 rosafarbene mit Wirkstoff und vier weiße ohne Wirkstoff. Jeder Zyklus wird mit der Einnahme der rosafarbenen Antibabypillen begonnen, sind diese alle, folgen die vier weißen Pillen. In dieser letzten Phase vollzieht sich die Regelblutung. Mit Ende eines Blisterstreifens beginnen Frauen direkt mit einem neuen, auch wenn die Blutung noch andauern sollte.

Für einen möglichst konstanten Hormonspiegel empfiehlt sich die tägliche Einnahme zu einer festen Uhrzeit, beispielsweise am Morgen. Dem Blister liegt ein Blatt mit sieben selbstklebenden Wochentagsstreifen bei. Der Streifen, auf dem links der aktuelle Wochentag steht, wird abgezogen und auf die Packung mit dem Schriftzug "Wochentagsstreifen" aufgeklebt. Auf diese Weise sind die Antibabypillen korrekt gekennzeichnet und die richtige Einnahme lässt sich leicht nachverfolgen.

Wird die Einnahme einer Pille vergessen oder kommt es zum Erbrechen oder zu Durchfall, ist die Wirkung unter Umständen herabgesetzt. In diesen Fällen sollten betroffene Frauen für einen maximalen Schutz bis zum nächsten Zyklus mit zusätzlichen Verhütungsmitteln wie einem Kondom verhüten.

Nebenwirkungen

Wie bei rezeptpflichtigen Medikamenten üblich, kann es auch bei der Einnahme von Eloine zu Nebenwirkungen kommen. Diese treten meist vorübergehend auf und klingen ab, wenn sich der Körper an die Hormone gewöhnt hat. Bleiben die Beschwerden über einen längeren Zeitraum bestehen, empfiehlt es sich, mit dem behandelnden Arzt die Einnahme einer anderen Antibabypille abzusprechen. Mögliche Nebenwirkungen sind unter anderem:

Häufige Nebenwirkungen Gelegentliche Nebenwirkungen Sehr seltene Nebenwirkungen
Kopfschmerzen Bluthochdruck Thrombose
vaginale Zwischenblutungen Blutdrucksenkung
Bauschmerzen, Durchfall oder Übelkeit Hautausschlag
schmerzende oder gespannte Brüste Veränderung der Libido

Das Risiko ist während des ersten Anwendungsjahres am höchsten und gilt für alle kombinierten Antibabypillen. Bei Schwellungen in einem Bein oder entlang einer Vene sollte daher umgehend ein Arzt aufgesucht werden, dabei kann es sich um ein thromboembolisches Ereignis handeln.

Mögliche Wechselwirkungen

Die gleichzeitige Einnahme einiger Arzneimittel kann die empfängnisverhütende Wirkung beeinflussen. Dazu gehören unter anderem Mittel zur Behandlung von:

  • Epilepsie wie Barbiturate, Carbamazepin, Felbamat, Oxcarbazepin, Phenytoin, Topiramat und Primidon
  • HIV-Infektionen wie Nevirapin und Ritonavir
  • Tuberkulose wie Rifampicin und Rifabutin
  • Infektionen durch Antibiotika wie Ampicillin und Tetracycline
  • Johanniskraut

Eine gleichzeitige Einnahme ist möglich, erfordert jedoch zusätzliche empfängnisverhütende Maßnahmen, wie die Verwendung von Kondomen.

Gegenanzeigen

Frauen, die unter einer Embolie oder Thrombose leiden oder ein erhöhtes Thrombose-Risiko haben, dürfen nicht mit Eloine verhüten. Weitere Gründe die gegen die Verhütung mit dem Präparat sprechen sind unter anderem:

  • eine Überempfindlichkeit auf Ethinylestradiol, Drospirenon oder einen anderen enthaltenen Hilfsstoff
  • Migräne mit Aura oder eine Blutgerinnungsstörung
  • ein Schlaganfall, Herzinfarkt oder eine ernste Lebererkrankung
  • Krebs an den Geschlechtsorganen oder Brustkrebs
  • unerklärliche vaginale Blutungen.

Auch bei anderen gesundheitlichen Problemen ist die Anwendung von Eloine vorab mit dem behandelnden Arzt abzuklären, um mögliche Nebenwirkungen auszuschließen. Bei einer bestehenden oder vermuteten Schwangerschaft muss die Einnahme unverzüglich abgesetzt werden.

Hinweis: In seltenen Fällen können sich bräunliche Flecken im Gesicht (Chloasma) bilden, die Wahrscheinlichkeit ist besonders hoch, wenn sich diese in einer vorherigen Schwangerschaft gezeigt haben.

Andere Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten

Verschiedene Behandlungen erhältlich

Weniger Hungerempfinden und höherer Kalorienverbrauch bei sportlicher Betätigung.

  • Effektive Gewichtsreduzierung
  • Hemmt den Appetit

Was andere über uns sagen

4.7 Sterne - 5968 Bewertungen

Wie funktioniert der Service?

Auswählen
Auswählen Wählen Sie Ihre Behandlung aus und füllen Sie unsere Online-Konsultation aus.
Kostenlose Konsultation

Erkrankungen:

Erkrankung auswählen oder das Menü benutzen. Wir haben für Sie für jede Erkrankung alle wichtigen Informationen und die verfügbaren Behandlungen zusammengestellt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche die Richtige für Sie ist, benutzen Sie die "Beraten Sie mich“ Funktion.

Behandlungen:

Wenn Sie wissen, was Sie wollen, benutzen Sie einfach die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Medikament zu suchen.

Bestellung:

Jede Bestellung beginnt mit einer Online-Konsultation. Wir stellen Ihnen medizinische Fragen, um sicherzustellen, dass Ihnen nur für Sie sichere und effektive Medikamente verschrieben werden. Ihr Lebensstil, allgemeine Gesundheit und andere Medikamente, die Sie einnehmen, werden dabei berücksichtigt.

Die Konsultation ist komplett kostenfrei und dauert lediglich zwischen 5 und 10 Minuten.

Alle Ihre Informationen sind bei uns sicher. Wir teilen diese mit niemandem, es sei denn, Sie wünschen dies.

Hilfe:

Sollten Sie Hilfe benötigen, können Sie hier mit unserem Kundenservice per Telefon, Chat oder Email über den „Wie können wir Ihnen helfen?“ Bereich in Kontakt treten.

Verschreibung
Rezeptausstellung Unsere Ärzte überprüfen Ihre Bestellung.
Kostenlose Rezeptausstellung

Überprüfung:

Sobald Sie Ihre Bestellung tätigen, überprüft einer unserer Ärzte Ihre Konsultation. Unter der Woche dauert dies etwa eine Stunde.

Rückfragen:

Wenn der Arzt Rückfragen hat, erhalten Sie einen Anruf und eine Email. Wir verstehen, dass Sie eventuell auf der Arbeit oder beschäftigt sind. Unser Kundenservice ist jedoch absolut diskret und ruft Sie gerne zu einem passenderen Zeitpunkt zurück.

Unsere Emails enthalten niemals persönliche oder medizinische Informationen, lediglich einen Link zu Ihrem Kundenkonto, in dem Sie Ihre Nachrichten einsehen können.

Apotheke:

Sobald unsere Apotheke Ihr Rezept erhält, erhalten Sie eine separate Email mit einem Link zur Sendungsverfolgung.

Lieferung
Lieferung Ihre Bestellung tritt in der Regel am nächsten Werktag bei Ihnen ein.
Inklusive Expressversand

Inklusive:

Expresslieferung ist bei allen Bestellungen mit inbegriffen. Sie können alternativ ein Lieferdatum auswählen, das Ihnen besser passt.

Standort:

Mit Ihrer Sendungsverfolgungsnummer können Sie den vorraussichtlichen Lieferzeitraum sehen. Wir benötigen lediglich Ihre Unterschrift oder die eines Freundes oder Familienmitglieds.

Diskret:

Alle Pakete sind schlicht verpackt, ohne Logos oder Hinweise auf den Inhalt. Im Paket finden Sie Ihre Behandlung sowie die Packungsbeilage in der von Ihnen gewählten Sprache.

Rezepterneuerung
Rezepterneuerung Melden Sie sich für die automatische Rezepterneuerung an und sparen Sie dabei. Verpassen Sie niemals eine Einnahme.
10 bis 15% Rabatt

Rezepterneuerung:

Mit 121doc's automatischer Rezepterneuerungen erhalten Sie Ihre Behandlung alle paar Wochen oder Monate.

Ihre Bestellung wird von uns andhand Ihrer Informationen (inkl. Lieferhäufigkeit) erstellt. Sie müssen nichts weiter tun. Die Zahlung wird zwei Tage vor Versand eingezogen.

Anmeldung:

Sie können sich auf zwei Weisen anmelden. Zum einen während des Bestellprozess und zum anderen über Ihr Kundenkonto hier.

Sie können Ihre automatische Rezepterneuerung jederzeit abbestellen oder ändern.

Sparen:

Dieser Service kostet Sie keine Anmeldegebühr. Sie sparen sogar 10% bei allen zukünftigen Bestellungen.

CSR ImageCSR_NAME
Hallo und willkommen!
Wie kann ich Ihnen helfen?
Hier schreiben
Hilfe