Live Chat 030 5683 73070
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00
  • 100% DiskretionVertrauliche Beratung & neutrale Verpackung
  • Original Markenmedikamentevon unserer in der EU registrierten Apotheke
  • Keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung
  • Expressversand24 Stunden Versand
Hergestellt von Allen & Hanburys

Flixotide

Diagnose und Rezept für das Asthmaspray Flixotide

  • Flixotide bei 121doc
  • Flixotide gegen Asthma
  • Flixotide Spray
  • Flixotide bei 121doc
  • Flixotide gegen Asthma
  • Flixotide Spray
  4 / 5
1 Patienten Bewertung(en) auf
Wir sind zertifiziert von:
McAfee SECURE sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams

Der Flixotide Accuhaler und Flixotide Evohaler sind beides vorbeugende Langzeitmedikamente zur Behandlung von Asthma. Beide Versionen von Flixotide versorgen die Lungen mit dem aktiven Wirkstoff Flutikason Propionat, der dabei hilft Entzündungen in den Atemwegen vorzubeugen.

Dosierung
Packungsgröße
  • All-Inclusive ServiceKeine versteckten Gebühren
  • ExpressversandDiskrete Verpackung
  • Rezeptausstellung inklusiveFachärztliche Online-Diagnose
Bestellen Sie in den nächsten 8h und 27min um Ihre Bestellung am Dienstag, 13 Dezember zu erhalten

Behandlung anfordern: Flixotide Asthmaspray ohne Rezept

Flixotide ist ein inhalatives Kortisonpräparat (Glucocorticoid), das bei Asthmatikern allergische Überreaktionen und entzündliche Prozesse dämpft. Es ist zur dauerhaften Behandlung von Asthma bronchiale vorgesehen. Als Notfallmedikament ist das Präparat nicht geeignet. Asthma bronchiale ist ein weitverbreitetes Leiden. Die modernen Behandlungsmethoden verhindern schwere Anfälle und eine Verschlechterung der Lungenfunktion. Von der Atemwegserkrankung betroffene Patienten leiden unter einer entzündungsbedingten Verengung der Bronchien. Allergene und andere Reize verursachen eine Entzündungsreaktion, die Bronchien verengen sich und Atemnot ist die Folge.

Bei 121doc fordern Sie das Medikament Flixotide einfach und bequem online an – inklusive Rezept. Sie benötigen kein Rezept und müssen Ihren Hausarzt nicht aufsuchen. Während der Bestellung füllen Sie den Patientenfragebogen aus. Einer unserer Ärzte prüft Ihre Angaben sorgfältig und stellt Ihnen das Rezept für das Medikament aus. Wir leiten dieses umgehend an unsere Partnerapotheke weiter. Sofern Sie Ihre Bestellung vor 17.30 Uhr aufgeben, erfolgt die Zustellung des Präparats bereits am nächsten Werktag.

Wirkung: Flixotide wirkt antiallergisch und entzündungshemmend

Der wirksame Bestandteil des Medikaments Flixotide ist Fluticason. Dieser Stoff gehört zur Gruppe der Steroide (Glucocorticoide) und wirkt antiallergisch, entzündungshemmend und beruhigend auf das Immunsystem. Fluticason steht als feines Pulver für die Inhalation zur Verfügung. So wirkt es direkt in der Lunge und der Körper nimmt das Mittel kaum auf.

flixotide-chemischer

Abb.: 1 Flixotide Wirkstoff Strukturformel

Flixotide verringert die allergische Entzündungsreaktion in der Lunge, die Atemwege beruhigen sich. Der Wirkstoff verringert die Bildung von Bronchialschleim und macht den vorhandenen Schleim weniger zäh, sodass sich dieser leichter abhusten lässt. Durch die abschwellende Wirkung lassen sich das Engegefühl in der Brust und die Schmerzen beim Atmen mindern. Der quälende Husten lässt nach, die Patienten sind wieder in der Lage, tief durchzuatmen. Die Luftnot bei Anstrengung tritt nicht mehr so stark auf.

Ist Fluticason zur Akutbehandlung geeignet?

Um akute Luftnot zu behandeln, ist das Präparat nicht vorgesehen. Für die Behandlung akuter Asthmaanfälle ist ein sofort die Bronchien erweiterndes Spray wie Salbutamol Ventolin das Mittel der Wahl.

Flixotide dagegen hat keine erweiternde Wirkung auf die Atemwege. Es verringert die Beschwerden und vermindert die Überreaktion der Bronchien langfristig. Bis eine spürbare Wirkung bei der Behandlung eintritt, vergehen mehrere Stunden. In manchen Fällen tritt die lindernde Wirkung erst nach einigen Tagen ein. Regelmäßig angewendet verbessert der Wirkstoff Fluticason die Lungenfunktion von Asthmatikern und beugt akuten Asthmaanfällen vor.

Dosierung und Einnahme: Therapietreue ist wichtig

Das Medikament Flixotide enthält den Wirkstoff Fluticason zur Inhalation. Der Inhalator stellt immer die richtige Dosis zur Verfügung. Nach bewusstem Ausatmen wird der Wirkstoff durch tiefes Einatmen mittels des Inhalators direkt in die Bronchien gebracht. Nach einer kurzen Wartezeit atmet der Patient langsam durch die Nase aus.

Es ist sinnvoll, nach der Anwendung den Mund mit Wasser auszuspülen, um eventuelle Medikamentenrückstände zu entfernen. Flixotide ist zweimal täglich am Morgen und Abend einzunehmen. Der ideale Abstand zwischen den Anwendungen beträgt zwölf Stunden. Das Präparat ist zur anti-entzündlichen Behandlung bei Asthma bronchiale vorgesehen, über die Dauer der Behandlung entscheidet der Arzt.

Welche Darreichungsformen und Wirkstärken gibt es?

Flixotide steht als Pulverinhalator (Accuhaler) und als Asthmaspray (Evohaler) in drei verschiedenen Dosierungen zur Verfügung. Pulverinhalatoren sind mit 50 mcg, 100 mcg und 250 mcg Fluticason erhältlich. Das Asthmaspray wird mit 50 mcg, 125 mcg und 250 mcg Fluticason angeboten. Welche Dosis für die Behandlung des Asthma bronchiale sinnvoll ist, entscheidet der Arzt individuell nach der Stärke der Beschwerden des Patienten. Generell ist immer die geringstmögliche Dosis, die eine erfolgreiche Behandlung ermöglicht, auszuwählen.

Nebenwirkungen: Welche Begleitreaktionen treten eventuell auf?

Flixotide löst als inhalatives Steroid eventuell systemische Nebenwirkungen auslösen. Das Risiko steigt bei einer Langzeitbehandlung mit sehr hoher Dosierung des Wirkstoffs. Mögliche Nebenwirkungen betreffen in diesen Fällen die Funktion der Nebennierenrinde und das Cushing-Syndrom (Vollmondgesicht, Stiernacken, Stammfettsucht, Diabetes, Bluthochdruck, Muskelschwund), eine Verringerung der Knochendichte, bestimmte Augenerkrankungen (grauer und grüner Star) sowie Wachstumsverzögerungen bei Kindern.

Zu den weiteren Nebenwirkungen zählen:

Häufige Nebenwirkungen Gelegentliche Nebenwirkungen Sehr seltene Nebenwirkungen
Reizungen im Rachenraum Überempfindlichkeitsreaktionen Erhöhung des Blutzuckerspiegels
Pilzinfektionen von Mund- und Rachenschleimhaut Hautausschlag Krampfzustände der Bronchien
Husten Nesselsucht
Heiserkeit Juckreiz

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Durch die inhalative Anwendung von Flixotide gelangt der Wirkstoff Fluticason nur in geringer Menge in das Blut. Klinisch relevante Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nur wenig wahrscheinlich. Flixotide verstärkt eventuell die Wirkung von β2-Sympathomimetika zur Inhalation (Asthmaspray zur Behandlung von akuter Atemnot).

Substanzen, die das Abbausystem der Leber hemmen (Cytochrom P450 3A4-System), wie unter anderem Ketoconazol, Erythromycin oder Ritonavir erhöhen gegebenenfalls den Gehalt von Fluticason im Blut. In der Folge kommt es gelegentlich zu einer verminderten körpereigenen Kortisolproduktion. Dies führt manchmal zu verstärkten Nebenwirkungen bei der Therapie.

Klinisch relevante Berichte über Wechselwirkungen liegen insbesondere für Ritonavir vor. Die gleichzeitige Anwendung beider Präparate hat nur nach einer strengen Abwägung von Nutzen und Risiken durch den behandelnden Arzt zu erfolgen.

Flixotide und Sport

Nimmt der Anwender Flixotide zum Zwecke der Leistungssteigerung (Doping) ein, kommt es häufig zu positiven Befunden bei Dopingkontrollen.

Medikament-Eckdaten

Angaben zum Medikament
Markenname: Flixotide
Aktiver Wirkstoff: Fluticason
Hersteller: Allen & Hanburys
Einnahme/Anwendung: Über Inhalator
Darreichungsform: Accuhaler, Evohaler
Dosierung: 50 mcg, 100 mcg, 200 mcg, 250 mcg
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Anwendbarkeit: Flixotide ist zur Asthma-Behandlung von Kindern und Erwachsenen geeignet. Bei jüngeren Kindern (vor dem Grundschulalter) brauchen sie für gewöhnlich Hilfe bei der Anwendung.
Anwendungshinweise: Flixotide wird mittels Druckgasinhalation verabreicht.
Beschreibung: Der Flixotide Accuhaler und Flixotide Evohaler sind beides vorbeugende Langzeitmedikamente zur Behandlung von Asthma. Beide Versionen von Flixotide versorgen die Lungen mit dem aktiven Wirkstoff Flutikason Propionat, der dabei hilft Entzündungen in den Atemwegen vorzubeugen.
Wirkstoffklasse: Glukokortikoide
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht relevant
Bei Schwangerschaft: Nicht relevant
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Flixotide Alternativen
  • Hervorragend
    4.7 / 5

    5.015 Patienten haben unseren Service bewertet.

  • Hervorragend   4 / 5

    1 Patienten haben Flixotide bewertet

  • Das schätzen unsere Patienten an unserem Service
    • Erstklassige und kostenlose Patientenberatung

      Erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr
    • All-Inclusive Service - keine versteckten Gebühren

      Alle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
    • Gratis Expresslieferung

      Zustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr