Unser Kundenservice-TeamUnser Kundenservice
AnrufSofortige Antwort
+49 1573 5991999Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
Unsere KundenservicemitarbeiterUnsere Kundenservicemitarbeiter
Live-ChatAntwort innerhalb von 45 sek
Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
Unser Kundenservice-TeamUnser Kundenservice
EmailAntwort innerhalb von 5 Stunden
[email protected]Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
DoktorDr. Sarah Donald
Email an einen ArztAntwort innerhalb von 1 Tag
Medizinische Beratung
Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
Holen Sie sich die 121doc AppGratis nachbestellen in nur 3 Klicks.
Ansehen
  • Überprüfung durch einen Arzt
  • Inkl. Rezeptausstellung
  • Inkl. Lieferung am nächsten Werktag

Behandlung anfordern: Scheriproct Salbe gegen Hämorrhoiden

Beschwerden im Analbereich sind weit verbreitet. Hämorrhoiden können lästiges Nässen, Jucken und Brennen sowie Schmerzen beim Stuhlgang verursachen. Viele Betroffene trauen sich jedoch aus Scham nicht zum Arzt. Dabei ist eine rechtzeitige Therapie meist einfach und effektiv. Von allein bessern sich Hämorrhoiden in der Regel nicht.

Bei 121doc können Sie die verschreibungspflichtige Scheriproct Salbe gegen Hämorrhoiden diskret und zuverlässig bestellen, ohne einen Arzt aufsuchen zu müssen. Füllen Sie dazu einfach kurz unseren Patientenfragebogen aus. Nach eingehender Prüfung durch unsere Ärzte wird das Rezept online ausgestellt und das Medikament unverzüglich und diskret durch unsere Versandapotheke verschickt.

Wirkung: Wie wirkt Scheriproct Salbe?

Kurzvorstellung der aktiven Wirkstoffe

Scheriproct Salbe enthält zwei arzneilich wirksame Bestandteile: Prednisoloncaproat (ein Glukokortikoid) und Cinchocainhydrochlorid (ein Lokalanästhetikum zur örtlichen Schmerzlinderung). Prednisolon wirkt antiinflammatorisch (entzündungshemmend), antiallergisch und juckreizstillend. Kapillare Dilatationen, interzelluläre Ödeme und Gewebsinfiltrate bilden sich zurück, die kapillare Proliferation wird unterdrückt. Cinchocainhydrochlorid wirkt als Lokalanästhetikum schmerzlindernd. Durch die Linderung der Schmerzen wird der Stuhlgang erleichtert.

Wirkstärken

Scheriproct ist in Tuben mit 30 g Inhalt erhältlich. 1 g Salbe enthält 1,9 mg Prednisoloncaproat und 5 mg Cinchocainhydrochlorid.

Dosierung: Wie wird Scheriproct Salbe dosiert?

Die Salbe kann zur symptomatischen Behandlung von Hämorrhoiden, Fissura anisuperficialis und Proktitis angewandt werden. Welche Dosierung im Einzelfall sinnvoll ist, wird vom Arzt individuell bestimmt. Patienten, die mit Scheriproct Hämorrhoiden behandeln möchten, sollten deshalb die empfohlene Dosierung des Arztes unbedingt einhalten.

Üblicherweise wird die Salbe 2-mal täglich dünn auf die zu behandelnden Hautareale aufgetragen. Am ersten Tag empfiehlt sich zur schnelleren Linderung der Beschwerden die Anwendung bis zu 4-mal täglich. Eine Tube enthält 30g der Salbe.

Anwendung von Scheriproct Salbe

Es wird empfohlen, die Scheriproct Salbe am besten jeweils nach dem Stuhlgang aufzutragen. Zuvor sollte die Aftergegend sorgfältig gereinigt werden. Ein etwa erbsengroßes Stück Salbe wird aus der Tube entnommen und sanft mit dem Finger in der Umgebung des Afters verstrichen. Bei rektaler Anwendung wird zuvor das beiliegende Ansatzrohr auf die Tube geschraubt.

Bei stark entzündeten und damit verbundenen sehr schmerzhaften Prozessen kann es ratsam sein, auch die innere Salbenanwendung zunächst mit dem Finger vorzunehmen. Sind vorfallende Knoten vorhanden, werden diese dick mit der Salbe bestrichen und - wenn möglich - vorsichtig mit dem Finger zurückgedrückt. Haben sich äußere Knoten bereits entzündet, wird empfohlen, vor der Anwendung ein Sitzbad zu nehmen.

Die vorhandenen Beschwerden bessern sich durch die Behandlung mit Scheriproct bei den meisten Patienten innerhalb kurzer Zeit. Allerdings darf die Therapie nicht vorzeitig abgebrochen werden. Auch die vom Arzt individuell bestimmte Dosis sollte nicht verändert werden. Haben sich die Beschwerden gebessert, genügt es oftmals, die Salbe nur einmal am Tag anzuwenden. Die Dauer der Behandlung sollte jedoch zwei Wochen nicht überschreiten. Die genaue Behandlungszeit und die Art der Anwendung legt der Arzt im Therapieplan fest.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Bei bakteriell infizierten Hauterkrankungen und/oder Pilzbefall ist zusätzlich zur Anwendung von Scheriproct eine spezifische Therapie erforderlich. Bei Verabreichung hoher Dosen kann die Möglichkeit einer Resorption sowie systemische Wirkungen des Glukokortikoids nicht völlig ausgeschlossen werden.

Versehentliche Kontakte der Salbe mit den Augen sind zu vermeiden. Empfohlen wird, die Hände nach jeder Anwendung sorgfältig zu waschen. Die Anwendung der Salbe kann bei Dopingkontrollen zu positiven Ergebnissen führen.

Nebenwirkungen: Welche sind Symptome möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Patienten auftreten müssen. Bei langdauernder Anwendung sind lokale Begleiterscheinungen wie Hautatrophie (Hautverdünnung) nicht auszuschließen. Verspürt der Patient starke Beschwerden oder halten diese über einen längeren Zeitraum an, ist ein Arzt aufzusuchen.

Seltene Nebenwirkungen Nebenwirkungen unbekannter Häufigkeit
Reizung der Haut im Bereich der Anwendung Allergische Hautreaktionen
Ausschlag Brennen
Hautirritationen Schwellungen
Ekzeme

Gegenanzeigen

Scheriproct Salbe darf nicht angewendet werden bei:

  • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder Bestandteile der Salbe
  • Bekannter Überempfindlichkeit gegen andere Lokalanästhetika
  • Tuberkulösen und luetischen Prozessen im Behandlungsbereich
  • Viruserkrankungen.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen

Aufgrund nicht ausreichender Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit wird die Behandlung von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht empfohlen.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit

Patienten, die schwanger sind oder stillen, die vermuten, dass sie schwanger sind oder die Absicht haben schwanger zu werden, sollten vor der Behandlung mit der Scheriproct Salbe den Arzt darüber informieren. Grundsätzlich sollten in den ersten drei Monaten einer Schwangerschaft keine kortikoidhaltigen Zubereitungen zum äußerlichen Gebrauch angewendet werden. In der Stillzeit sollte die Salbe nur auf Anweisung des Arztes verwendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt. Der Arzt sollte im Rahmen der Online Konsultation gewissenhaft darüber informiert werden, wenn Patienten an Krankheiten oder Allergien leiden oder Arzneimittel einnehmen. Das gilt sowohl für verschreibungspflichtige als auch für nicht rezeptfreie Arzneimittel. Nur dann kann er beurteilen, ob die Behandlung mit Scheriproct für den Patienten geeignet und welche Therapie für die Behandlung der Hämorrhoiden sinnvoll ist.

Vergleich

 
UltraproctProctosedylAnugesic HC
  Überblick
Überblick HämorrhoidenmittelHämorrhoidenmittelHämorrhoidenmittel
  Darreichungsform
Darreichungsform Lokale Anwendung, ZäpfchenLokale Anwendung, ZäpfchenLokale Anwendung
  Wirkstoff(e)
Wirkstoff(e) Fluocortolon & CinchocainhydrochloridHydrocortison & CinchocainhydrochloridPramocainhydrochlorid
  Eigenschaft
Eigenschaft Kann äußerlich und inerlich zur Linderung von Schmerz & Juckreiz angewandt werdenKann äußerlich und inerlich zur Linderung von Schmerz & Juckreiz angewandt werdenFünf aktive Wirkstoffe lindern äußere und innere Beschwerden
  Stillzeit
Stillzeit WarnungWarnungWarnung
  Schwangerschaft
Schwangerschaft WarnungWarnungWarnung
  Anwendung
Anwendung Salbe, ZäpfchenSalbe, ZäpfchenCreme
  Einnahme
Einnahme Salbe: direkt auf die betroffene Stellen auftragenZäpfchen: in den After einführenSalbe: direkt auf die betroffene Stellen auftragenZäpfchen: in den After einführenDirekt auf die betroffenen Stellen auftragen.
  Preise ab
Preise ab -39,99€-
 
Behandlung ansehenBehandlung ansehenBehandlung ansehen

Andere Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten

Verschiedene Behandlungen erhältlich

Weniger Hungerempfinden und höherer Kalorienverbrauch bei sportlicher Betätigung.

  • Effektive Gewichtsreduzierung
  • Hemmt den Appetit

Verschiedene Behandlungen erhältlich

Wir bieten veschiedene Mittel zur Behandlung von Bluthochdruck an.

  • Senkt den Bluthochdruck
  • Kein Arztbesuch notwendig
  • Behandlung nach einem Herzinfarkt

Was andere über uns sagen

4.7 Sterne - 5969 Bewertungen

Wie funktioniert der Service?

Auswählen
Auswählen Wählen Sie Ihre Behandlung aus und füllen Sie unsere Online-Konsultation aus.
Kostenlose Konsultation

Erkrankungen:

Erkrankung auswählen oder das Menü benutzen. Wir haben für Sie für jede Erkrankung alle wichtigen Informationen und die verfügbaren Behandlungen zusammengestellt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche die Richtige für Sie ist, benutzen Sie die "Beraten Sie mich“ Funktion.

Behandlungen:

Wenn Sie wissen, was Sie wollen, benutzen Sie einfach die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Medikament zu suchen.

Bestellung:

Jede Bestellung beginnt mit einer Online-Konsultation. Wir stellen Ihnen medizinische Fragen, um sicherzustellen, dass Ihnen nur für Sie sichere und effektive Medikamente verschrieben werden. Ihr Lebensstil, allgemeine Gesundheit und andere Medikamente, die Sie einnehmen, werden dabei berücksichtigt.

Die Konsultation ist komplett kostenfrei und dauert lediglich zwischen 5 und 10 Minuten.

Alle Ihre Informationen sind bei uns sicher. Wir teilen diese mit niemandem, es sei denn, Sie wünschen dies.

Hilfe:

Sollten Sie Hilfe benötigen, können Sie hier mit unserem Kundenservice per Telefon, Chat oder Email über den „Wie können wir Ihnen helfen?“ Bereich in Kontakt treten.

Verschreibung
Rezeptausstellung Unsere Ärzte überprüfen Ihre Bestellung.
Kostenlose Rezeptausstellung

Überprüfung:

Sobald Sie Ihre Bestellung tätigen, überprüft einer unserer Ärzte Ihre Konsultation. Unter der Woche dauert dies etwa eine Stunde.

Rückfragen:

Wenn der Arzt Rückfragen hat, erhalten Sie einen Anruf und eine Email. Wir verstehen, dass Sie eventuell auf der Arbeit oder beschäftigt sind. Unser Kundenservice ist jedoch absolut diskret und ruft Sie gerne zu einem passenderen Zeitpunkt zurück.

Unsere Emails enthalten niemals persönliche oder medizinische Informationen, lediglich einen Link zu Ihrem Kundenkonto, in dem Sie Ihre Nachrichten einsehen können.

Apotheke:

Sobald unsere Apotheke Ihr Rezept erhält, erhalten Sie eine separate Email mit einem Link zur Sendungsverfolgung.

Lieferung
Lieferung Ihre Bestellung tritt in der Regel am nächsten Werktag bei Ihnen ein.
Inklusive Expressversand

Inklusive:

Expresslieferung ist bei allen Bestellungen mit inbegriffen. Sie können alternativ ein Lieferdatum auswählen, das Ihnen besser passt.

Standort:

Mit Ihrer Sendungsverfolgungsnummer können Sie den vorraussichtlichen Lieferzeitraum sehen. Wir benötigen lediglich Ihre Unterschrift oder die eines Freundes oder Familienmitglieds.

Diskret:

Alle Pakete sind schlicht verpackt, ohne Logos oder Hinweise auf den Inhalt. Im Paket finden Sie Ihre Behandlung sowie die Packungsbeilage in der von Ihnen gewählten Sprache.

Rezepterneuerung
Rezepterneuerung Melden Sie sich für die automatische Rezepterneuerung an und sparen Sie dabei. Verpassen Sie niemals eine Einnahme.
10 bis 15% Rabatt

Rezepterneuerung:

Mit 121doc's automatischer Rezepterneuerungen erhalten Sie Ihre Behandlung alle paar Wochen oder Monate.

Ihre Bestellung wird von uns andhand Ihrer Informationen (inkl. Lieferhäufigkeit) erstellt. Sie müssen nichts weiter tun. Die Zahlung wird zwei Tage vor Versand eingezogen.

Anmeldung:

Sie können sich auf zwei Weisen anmelden. Zum einen während des Bestellprozess und zum anderen über Ihr Kundenkonto hier.

Sie können Ihre automatische Rezepterneuerung jederzeit abbestellen oder ändern.

Sparen:

Dieser Service kostet Sie keine Anmeldegebühr. Sie sparen sogar 10% bei allen zukünftigen Bestellungen.

CSR ImageCSR_NAME
Hallo und willkommen!
Wie kann ich Ihnen helfen?
Hier schreiben
Hilfe