Live Chat 030 5683 73070
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00
  • 100% DiskretionVertrauliche Beratung & neutrale Verpackung
  • Original Markenmedikamentevon unserer in der EU registrierten Apotheke
  • Keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung
  • Expressversand24 Stunden Versand

Orlistat Generika Wirkstoff zur Gewichtsreduktion

Orlistat Fettblocker Kapseln

Orlistat ist als Behandlung zur Gewichtsreduktion bei 121doc nicht mehr verfügbar. Das einzige verschreibungspflichtige Medikament auf dem Markt ist Xenical.

Xenical enthält den Wirkstoff Orlistat, dieser verringert die Fettresorption und damit die Kalorienaufnahme in den Körper, was zu einer nachhaltigen Gewichtsabnahme führt. Alli ist ein weiteres Medikament mit dem Wirkstoff Orlistat. Dieser ist allerdings um einiges niedriger dosiert, als in Xenical, weshalb Alli rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist.

Orlistat reduziert die Aufnahme von Nahrungsfetten um bis zu 60%. Der Gewichtsverlust ist in nur wenigen Wochen sichtbar.

Die Einnahme von Orlistat

Wichtig ist, dass Orlistat auch wirklich nur in Verbindung mit einer fettreduzierten Ernährung eingesetzt wird. Denn eine dauerhafte Gewichtsreduktion ist nur erreichbar, wenn die Ernährung umgestellt wird, so wird auch der Jo-Jo-Effekt ausgeschaltet. Zusätzlich sollte man auch bereits während der Orlistat Einnahme beginnen, die sportliche Aktivität zu steigern um die Gewichtsabnahme dadurch zu unterstützen.

Was sollte man bei der Orlistat Einnahme beachten?

Nehmen Sie Orlistat nicht ein, wenn die Nahrung, die Sie zu sich nehmen kaum oder gar kein Fett enthält. Achten während der Behandlung mit Orlistat auf ausreichend Bewegung. So ermöglichen Sie dem Verdauungstrakt die Ausscheidung der, durch die Einnahme von Orlistat gebunden Nahrungsfette.
Wenn Sie Orlistat einnehmen, sollten Sie zusätzlich Vitaminpräparate zur Nahrungsergänzung zu sich nehmen. Die Einnahme von Orlistat kann dazu führen, dass der Körper in der Nahrung enthaltene Vitamine nur ungenügend speichern kann.

Die Wirkung von Orlistat

Orlistat wird bei Fettleibigkeit bzw. Adipositas angewendet. Dabei wirkt Orlistat als Fettblocker, anders als beispielsweise Reductil, dass als Appetithemmer wirkt. Als adipös gilt nach medizinischen Regeln jeder, der einen Body-Mass-Index von mehr als 30 hat. Kommen aber noch andere Risikofaktoren wie Diabetes oder Bluthochdruck hinzu, kann Orlistat auch schon ab einem BMI von 28 verabreicht werden. Da Orlistat jedoch ein starkes Medikament ist sollte es nicht eingenommen werden, um leichtes Übergewicht zu bekämpfen. Der Wirkstoff Orlistat:

  • Orlistat hemmt die Lipase
  • Verhindert die Verdauung von bis zu 60% der aufgenommenen Nahrungsfette
  • Orlistat sorgt dafür, dass der Rest unverdaut ausgeschieden wird

Orlistat als Wirkstoff zur Gewichtsreduktion

Noch vor einigen Jahren hieß es Kalorien zählen, wenn es darum ging abzunehmen. Heute hat sich diese Ansicht allerdings geändert: man geht davon aus, dass es vorwiegend das Nahrungsfett ist, das zu Übergewicht führt. Zwar liefern auch andere Nahrungsbestandteile, wie Eiweiß und Kohlenhydrate Energie, aber für die Einlagerung der Fettpolster scheint eher das Nahrungsfett verantwortlich zu sein.

Bei der Fettverdauung setzt der Wirkstoff Orlistat an. Orlistat hemmt spezifisch und lang anhaltend fettverdauende Enzyme (Lipasen) des Magen-Darm-Traktes die Lipase, welche im Darm Fett spaltet. Diese Lipasen werden von Orlistat irreversibel inaktiviert, so dass lediglich ca. 60% der aufgenommenen Fettmenge verdaut werden. Der Rest wird unverdaut ausgeschieden.

Nebenwirkungen von Orlistat

Wenn Sie Orlistat einnehmen, kann es - wie bei allen verschreibungspflichtigen Medikamenten - zu Nebenwirkungen kommen.Im Folgenden, stellen wir Ihnen einige Orlistat Nebenwirkungen vor.

Häufige Nebenwirkungen von Orlistat:

  • Kopfschmerzen
  • Magenschmerzen
  • Abgeschlagenheit

Häufige Nebenwirkungen von Orlistat:

  • Stuhlinkontinenz
  • Ermüdung/ Abgeschlagenheit
  • Angstgefühle

In der Regel klingen die Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von Orlistat auftauchen können von selbst wieder ab. Sollten Sie bei der Einnahme von Orlistat starke Nebenwirkungen erfahren, bzw. die Orlistat Nebenwirkungen nicht von selbst abklingen, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament