• Überprüfung durch einen Arzt
  • Inkl. Rezeptausstellung
  • Inkl. Lieferung am nächsten Werktag

Behandlung anfordern: Femodene von 121doc

Zur sicheren Empfängnisverhütung können Sie bei 121doc die Behandlung mit Femodene anfordern. Bei unserer Online Klinik bestellen Sie das Medikament bequem und diskret online und sparen sich den Weg zum Arzt. Denn die Rezeptausstellung ist inklusive. Füllen Sie dazu den Patientenfragebogen während des Bestellvorgans wahrheitsgemäß und vollständig aus.

Ein Arzt wertet den Fragebogen aus und stellt bei passender Diagnose das entsprechende Rezept aus. Unsere Apotheke übernimmt anschließend den Versand, bei den verschickten Medikamenten handelt es sich grundsätzlich um Original Medikamente. Bei Bestelleingang bis 17.30 Uhr erfolgt die Zustellung bereits am nächsten Werktag. Versand und Rezept sind im Preis bereits enthalten.

Wirkung: So funktioniert Femodene

Femodene ist ein hochwirksames Mittel zur Empfängnisverhütung auf hormonellem Weg. Die kombinierte Antibabypille der dritten Generation enthält zwei Wirkstoffe: 0,075 mg Gestoden aus der Gruppe der Gestagene und 0,030 mg Ethinylestradiol aus der Gruppe der Östrogene. Diese ähneln den körpereigenen Hormonen Estradiol und Progesteron.

Chemische Zusammensetzung von Ethinylestradiol und Gestoden

Abb.: 1 Femodene Wirkstoffe mit Strukturformel

Die Wirkungsweise bietet dreifachen Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft. Femodene:

  • unterdrückt den Eisprung
  • verhindert das Einnisten der Eizelle und
  • hindert die Spermien am Eindringen in die Gebärmutter.

Gegenüber alternativen Antibabypillen ist die Hormon-Dosierung vergleichsweise niedrig angesetzt, was zu einer im Allgemeinen guten Verträglichkeit führt. Zusammen mit der einfachen oralen Einnahmeform führen die Vorteile dazu, dass Femodene zu den beliebtesten Antibabypillen gehört und die Einnahme mit einem geringen Risiko für Nebenwirkungen einhergeht.

Die Zufuhr der künstlichen Hormone täuscht dem weiblichen Körper eine Schwangerschaft vor, was den Eisprung verhindert und die Gebärmutterschleimhaut an der Vorbereitung für die Einnistung einer befruchteten Eizelle hindert. Am Gebärmuttereingang hindert die Verdickung des Cervix-Schleims Spermien am Durchgang.

Zusätzliche mögliche positive Effekte

Femodene ist mehr als ein effektives Mittel zur Empfängnisverhütung: Zusätzlich kann die Einnahme positiven Einfluss auf die Stärke der monatlichen Blutung haben und die Menstruationsbeschwerden lindern.

Pearl Index von Femodene: 0,1-0,9

Der Pearl Index beschreibt die statistische Sicherheit einer Verhütungsmethode, wenn diese über ein Jahr lang angewandt wird. Der Wert kann zwischen 0 (eine Schwangerschaft ist unmöglich) und 100 (eine Schwangerschaft ist garantiert) variieren. Sehr gute Verhütungsmittel weisen einen Pearl Index kleiner 1 auf, d. h.: Wenn 100 Frauen ein Jahr lang mit dieser Methode verhüten, wird im Durchschnitt keine oder eine Frau schwanger.

Zum Vergleich: Das Kondom hat einen Pearl Index von 2-12, Fehler bei der Anwendung erhöhen das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft. Femodone mit einem Pearl Index von 0,1-0,9 gehört damit zu den sehr sicheren Verhütungsmitteln.

Dosierung: Die korrekte Anwendung beachten

Eine Packung Femodene enthält drei Blister mit jeweils 21 Pillen. Über drei Wochen hinweg wird jeden Tag eine Pille mit Wasser eingenommen, anschließend erfolgt eine einwöchige Pause. Damit reicht eine Packung für einen Monat (28 Tage) aus.

Damit der Empfängnisschutz vom ersten Tag der Einnahme an sichergestellt ist, beginnt die erste Einnahme am ersten Tag der Regelblutung. Die nächste Regelblutung setzt dann während der siebentägigen Pause ein. Anschließend beginnt ein neuer Zyklus mit einer neuen Packung. Für eine optimale Wirkungsweise sollte die Pille jeden Tag zur selben Zeit eingenommen werden. Auf diese Weise stellen Frauen einen möglichst gleichmäßigen Hormonspiegel sicher.

Zeitpunkt der Einnahme

Die Dosierung der einzelnen Pillen ist identisch, die Markierung der Wochentage auf dem Blisterstreifen dient lediglich der Orientierung und soll bei der täglichen Einnahme und Übersicht helfen. Ein geeigneter Zeitpunkt ist zum Beispiel am Morgen nach dem Zähneputzen. Für den optimalen Schutz gibt es für die Einnahme ein Zeitfenster von zwölf Stunden, weshalb sich der Morgen anbietet. Wurde die Einnahme morgens vergessen, kann die Pille so auch noch mittags geschluckt werden, ohne die Wirkung zu hemmen.

Pille vergessen – was tun?

Falls die Antibabypille an einem Tag vergessen wurde und es sind mehr als 12 Stunden seit der letzten Einnahme vergangen, ist der Empfängnisschutz nicht länger gegeben. In diesem Fall sollte sicherheitshalber bis zum nächsten Zyklus mit zusätzlichem Schutz wie einem Kondom verhütet werden. Um Hormonschwankungen zu vermeiden, sollten Frauen auch in solch einem Fall die angebrochene Packung aufbrauchen. Bei Erbrechen oder Durchfall (innerhalb der ersten 3-4 Stunden nach Anwendung) kann die Wirkung von Femodene gehemmt sein.

Nebenwirkungen durch die Einnahme von Femodene

Aufgrund der geringen Dosierung kommt es bei der Einnahme kaum zu Nebenwirkungen. Femodene zählt zu den verträglichsten Antibabypillen auf dem Markt. Dennoch können durch die Einnahme des verschreibungspflichtigen Mittels Nebenwirkungen auftreten.

Zu Beginn ist eine leichte Übelkeit möglich, die meist nach kurzer Zeit wieder von selbst verschwindet. Das liegt daran, dass sich der weibliche Körper anfangs an die hormonelle Umstellung gewöhnen muss. Möglich sind zudem Spannungsschmerzen in der Brust.

Das Risiko von Nebenwirkungen sinkt, wenn die tägliche Einnahme zur selben Zeit stattfindet und dadurch der Wirkstoffpegel konstant bleibt. Die genannten Nebenwirkungen sollten spätestens zum Ende des ersten Monats abklingen. Halten diese jedoch länger an, sollten betroffene Frauen auf eine andere Antibabypille umsteigen.

Häufige Nebenwirkungen Gelegentliche Nebenwirkungen Seltene Nebenwirkungen
Übelkeit Erbrechen Gewichtsabnahme
Bauchschmerzen Migräne Verstärkte Libido
Kopfschmerzen Hautausschlag Kotaktlinsenprobleme
Stimmungsschwankungen Verminderte Libido Überempfindlichkeitsreaktionen

Gegenanzeigen

Frauen sollten Femodene nicht einnehmen, wenn sie Probleme mit dem Herz-Kreislaufsystem haben, besonders im Falle eines erhöhten Thromboserisikos. Im Fall einer Schwangerschaft ist ebenfalls von der Einnahme abzusehen. Weitere Kontraindikationen sind:

  • Lebererkrankungen
  • Krebs
  • abnormale vaginale Blutungen
  • Migräne.

Vergleich

 
Mercilon Yasmin Microgynon
  Überblick
Überblick Kombinierte AntibabypilleKombinierte AntibabypilleKombinierte Antibabypille
  Progestogen
Progestogen 150mcg Desogestrel3mg Drospirenon150mcg Levonorgestrel
  Östrogen
Östrogen 20mcg Ethinylestradiol 30mcg Ethinylestradiol30mcg Ethinylestradiol
  Eigenschaft
Eigenschaft Verbessert Menstruationsbeschwerden & PMSVerbessert Akne & MenstruationsbeschwerdenVerbessert Menstruationsbeschwerden & PMS
  Nebenwirkungen
Nebenwirkungen Geringes RisikoGeringes RisikoGeringes Risiko
  Stillzeit
Stillzeit UngeeignetUngeeignetUngeeignet
  Rauchen
Rauchen WarnungWarnungWarnung
  Über 35 & Raucherin
Über 35 & Raucherin UngeeignetUngeeignetUngeeignet
  Bluthochdruck
Bluthochdruck WarnungWarnungWarnung
  Einnahme
Einnahme 21 Tage mit einer 7-tägigen Pause21 Tage mit einer 7-tägigen Pause21 Tage mit einer 7-tägigen Pause
  Preis für 3-Monats-Packung
Preis für 3-Monats-Packung 49.95€59.95€49.95€
 
Behandlung ansehenBehandlung ansehenBehandlung ansehen

Andere Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten

Verschiedene Behandlungen erhältlich

Weniger Hungerempfinden und höherer Kalorienverbrauch bei sportlicher Betätigung.

  • Effektive Gewichtsreduzierung
  • Hemmt den Appetit

Was andere über uns sagen

4.6 Sterne - 5983 Bewertungen

Wie funktioniert der Service?

Auswählen
Auswählen Wählen Sie Ihre Behandlung aus und füllen Sie unsere Online-Konsultation aus.
Kostenlose Konsultation

Erkrankungen:

Erkrankung auswählen oder das Menü benutzen . Wir haben für Sie für jede Erkrankung alle wichtigen Informationen und die verfügbaren Behandlungen zusammengestellt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche die Richtige für Sie ist, benutzen Sie die "Beraten Sie mich“ Funktion.

Behandlungen:

Wenn Sie wissen, was Sie wollen, benutzen Sie einfach die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Medikament zu suchen hier.

Bestellung:

Jede Bestellung beginnt mit einer Online-Konsultation. Wir stellen Ihnen medizinische Fragen, um sicherzustellen, dass Ihnen nur für Sie sichere und effektive Medikamente verschrieben werden. Ihr Lebensstil, allgemeine Gesundheit und andere Medikamente, die Sie einnehmen, werden dabei berücksichtigt.

Die Konsultation ist komplett kostenfrei und dauert lediglich zwischen 5 und 10 Minuten.

Alle Ihre Informationen sind bei uns sicher. Wir teilen diese mit niemanden, es sei denn, Sie wünschen dies.

Hilfe:

Sollten Sie Hilfe benötigen, können Sie hier mit unserem Kundenservice per Telefon, Chat oder Email über den „Wie können wir Ihnen helfen?“ Bereich in Kontakt treten hier .

Verschreibung
Rezeptausstellung Unsere Ärzte überprüfen Ihre Bestellung.
Kostenlose Rezeptausstellung

Überprüfung:

Sobald Sie Ihre Bestellung tätigen, überprüft einer unserer Ärzte Ihre Konsultation. Unter der Woche dauert dies etwa eine Stunde.

Rückfragen:

Wenn der Arzt Rückfragen hat, erhalten Sie einen Anruf und eine Email. Wir verstehen, dass Sie eventuell auf der Arbeit oder beschäftigt sind. Unser Kundenservice ist jedoch absolut diskret und ruft Sie gerne zu einem passenderen Zeitpunkt zurück.

Unsere Emails enthalten niemals persönliche oder medizinische Informationen, lediglich einen Link zu Ihrem Kundenkonto, in dem Sie Ihre Nachrichten einsehen können.

Apotheke:

Sobald unsere Apotheke Ihr Rezept erhält, erhalten Sie eine separate Email mit einem Link zur Sendungsverfolgung.

Lieferung
Lieferung Ihre Bestellung tritt in der Regel am nächsten Werktag bei Ihnen ein.
Inklusive Expressversand

Inklusive:

Expresslieferung ist bei allen Bestellungen mit inbegriffen. Sie können alternativ ein Lieferdatum auswählen, das Ihnen besser passt.

Standort:

Mit Ihrer Sendungsverfolgungsnummer können Sie den vorraussichtlichen Lieferzeitraum sehen. Wir benötigen lediglich Ihre Unterschrift oder die eines Freundes oder Familienmitglieds.

Diskret:

Alle Pakete sind schlicht verpackt, ohne Logos oder Hinweise auf den Inhalt. Im Paket finden Sie Ihre Behandlung sowie die Packungsbeilage in der von Ihnen gewählten Sprache.

Hilfe