Unser Kundenservice-TeamUnser Kundenservice
AnrufSofortige Antwort
+44 20 3823 6637Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
Unsere KundenservicemitarbeiterUnsere Kundenservicemitarbeiter
Live-ChatAntwort innerhalb von 45 sek
Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
Unser Kundenservice-TeamUnser Kundenservice
EmailAntwort innerhalb von 5 Stunden
[email protected]Erreichbar 9:00 - 18:00
Montag - Freitag
DoktorDr. Sarah Donald
Email an einen ArztAntwort innerhalb von 1 Tag
Medizinische Beratung
Erreichbar9:00 - 18:00
Montag - Freitag
Holen Sie sich die 121doc AppGratis nachbestellen in nur 3 Klicks.
Ansehen
  • Überprüfung durch einen Arzt
  • Inkl. Rezeptausstellung
  • Inkl. Lieferung am nächsten Werktag

Behandlung anfordern mit Pravastatin

Der Arzneistoff Pravastatin gehört zur Gruppe der Statine und wird zur Behandlung hoher Cholesterinwerte eingesetzt. Ziel ist die Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bevor eine koronare Herzkrankheit vorliegt. Auch kommt das Medikament zur Prävention eines erneuten Herzinfarkts infrage.

Die Behandlung mit Pravastatin können Sie bequem von zu Hause über unsere Online Klinik 121doc bestellen – inklusive Rezept. Füllen Sie dazu den Patientenfragebogen vollständig und wahrheitsgemäß aus. Unser Arzt wertet die Angaben aus und stellt bei passender Diagnose und Ausschluss möglicher Gegenanzeigen das Rezept aus.

Im letzten Schritt verschickt unsere Apotheke das Medikament schnell und zuverlässig zu Ihnen nach Hause. Bei Bestelleingang bis 17.30 Uhr erfolgt die Zustellung bereits am nächsten Werktag. Der dargestellte Preis enthält sowohl den Versand als auch die Rezeptausstellung. Für weitere Fragen zum Service erreichen Sie uns telefonisch, per Chat oder per E-Mail.

Wirkung von Pravastatin

Der Naturstoff Pravastatin ist seit 1991 im Handel erhältlich und ein HNG-CoA-Reduktase-Hemmer (ein Statin). Der Wirkstoff führt zu einer Absenkung der Cholesterinsynthese, woraufhin die Leberzellen die Anzahl der LDL-Rezeptoren erhöhen. Auf diesem Weg wird die LDL-Aufnahme in die Leberzelle erhöht und in der Folge der LDL-Spiegel im Blut gesenkt.

Chemische Zusammensetzung von Pravastatin

Abb.: 1 Strukturformel von Pravastatin

Der Wirkstoff dient mehreren Zwecken:

  • Senkung des Cholesterinspiegels im Blut
  • Vorbeugung von Ateriosklerose
  • Senkung der Blutfettwerte
  • Senkung der erhöhten Blutfettwerte nach einer Organtransplantation mit abwehrunterdrückenden Maßnahmen
  • Verringerung des Risikos für einen Herzinfarkt
  • Prävention gegen einen erneuten Herzinfarkt
  • Senkung des Risikos für einen Schlaganfall.

Dosierung und Einnahme

Die Behandlung mit Pravastatin zur Senkung einer erhöhten Cholesterin-Konzentration im Blut wird dann begonnen, wenn durch eine cholesterin- und fettarme Diät sowie ausreichend viel Bewegung keine ausreichende Senkung der Cholesterin-Werte erzielt werden kann.

Die Wirkstoffdosis kann von anfänglichen 10mg auf 20mg oder maximal 40mg pro Tag gesteigert werden, den Anweisungen des Arztes ist genau Folge zu leisten. Das Mittel wirkt primär in der Leber, die Einnahme erfolgt mit einem halben Glas Wasser unabhängig von den Mahlzeiten.

Nebenwirkungen von Pravastatin

Durch die Einnahme des verschreibungspflichtigen Medikaments können Nebenwirkungen auftreten. Unter anderem sind Störungen des Magen-Darm-Trakts möglich wie auch andere Beschwerden:

Häufige Nebenwirkungen Seltene Nebenwirkungen Sehr seltene Nebenwirkungen
Verstopfung Allergische Reaktionen Erektionsstörungen
Durchfall Hautausschlag Haarausfall
Blähungen Schwellung im Gesicht Verminderter Appetit
Müdigkeit Trockene Haut

Hinweis: Den einzelnen Vertretern der Wirkstoffgruppe der Statine scheint eine schädliche Wirkung auf die Nerven gemeinsam zu sein. Diese zeigt sich vor allem an den Beinen. Anzeichen dafür sind Muskelzuckungen, brennende Missempfindungen und Gefühle von Taubheit. Sollte solch ein Symptom bemerkt werden, ist die Behandlung sofort abzubrechen. Gefährdet sind hier besonders Diabetiker, denn Ärzte interpretieren die Symptome häufig in Bezug auf die Zuckerkrankheit.

Bei Personen mit Risikofaktoren für Diabetes, wie Bluthochdruck, Übergewicht und Zuckerüberschuss im Blut, kann die Einnahme von Pravastatin die Entstehung der Erkrankung begünstigen.

Bekannte Wechselwirkungen von Pravastatin

Die folgenden Wechselwirkungen können je nach Art der Darreichungsform variieren.

  • Die gleichzeitige Einnahme mit dem abwehrunterdrückenden Medikament Ciclosporin (Immunsuppressiva) vervierfacht die Pravastatin-Konzentration im Blut.
  • Die Kombination mit Fibraten (Gemfibrozil, Fenofibrat) oder Nikotinsäure steigert das Risiko für eine Muskelerkrankung - es ist von der parallelen Einnahme abzusehen.
  • In Kombination mit Anionenaustauscherharzen wie Colestipol und Cholestyramin verringert sich die Aufnahme von Pravastatin; der Wirkstoff sollte daher vier Stunden vor oder nach der Einnahme der Anionenaustauscherharzen erfolgen.
  • Die Einnahme mit säurebindenden Mitteln (Antazida) senkt die Wirkstoffkonzentration im Blut um 35 Prozent. Aus diesem Grund sollte die Einnahme von Antazida mindestens eine Stunde vor der Pravastatin-Einnahme stattfinden.

Gegenanzeigen: Pravastatin darf nicht eingenommen werden

Wenn einer der folgenden Fälle zutrifft, dürfen die betroffenen Personen Pravastatin nicht einnehmen:

  • Bei einer Lebererkrankung oder dauerhaften Erhöhung der Blutleberwerte
  • Bei einer Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff
  • Bei einer Skelettmuskelerkrankung mit einer Zerstörung der Muskelfasern als Folge
  • Bei entsprechenden Blutwerten, die auf eine Skelettmuskelerkrankung hindeuten.

Die Weiteren einschränkenden Faktoren sind im individuellen Einzelfall mit dem behandelnden Arzt abzuklären. Die Nutzen-Risiko-Abwägung erfolgt bei

  • akutem Alkoholmissbrauch
  • einer Unterfunktion der Schilddrüse
  • Funktionsstörungen der Niere
  • Männer und Frauen über 70 Jahren
  • erblich bekannten Muskelerkrankungen in der Vorgeschichte des Patienten
  • gleichzeitiger Anwendung von Fibraten.

Darüber hinaus ist die Anwendung bei der homozygoten familiären Hypercholesterinämie nicht empfohlen. Schwangere Frauen, Frauen, die schwanger werden wollen, und stillende Mütter dürfen den Wirkstoff nicht zu sich nehmen, da er in die Muttermilch übergeht. Zwar sind keine Studien über schädigende Wirkungen auf das ungeborene Kind bekannt, es ist jedoch möglich, dass das Präparat dessen Cholesterinsynthese beeinflusst. Kommt es während der Einnahme zur Schwangerschaft, sollten betroffene Frauen das Medikament umgehend absetzen.

Zur Einnahme des Wirkstoffs von Kindern machen die Hersteller unterschiedliche Angaben, hier ist im Einzelfall der behandelnde Arzt zu befragen.

Andere Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten

Verschiedene Behandlungen erhältlich

Weniger Hungerempfinden und höherer Kalorienverbrauch bei sportlicher Betätigung.

  • Effektive Gewichtsreduzierung
  • Hemmt den Appetit

Champix

Die effektivste Methode, um mit dem Rauchen aufzuhören.

  • Hohe Erfolgsrate
  • Reduziert Entzugserscheinungen
  • Einfach einzunehmende Tabletten

Was andere über uns sagen

4.7 Sterne - 5935 Bewertungen

Wie funktioniert der Service?

Auswählen
Auswählen Wählen Sie Ihre Behandlung aus und füllen Sie unsere Online-Konsultation aus.
Kostenlose Konsultation

Erkrankungen:

Erkrankung auswählen oder das Menü benutzen . Wir haben für Sie für jede Erkrankung alle wichtigen Informationen und die verfügbaren Behandlungen zusammengestellt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche die Richtige für Sie ist, benutzen Sie die "Beraten Sie mich“ Funktion.

Behandlungen:

Wenn Sie wissen, was Sie wollen, benutzen Sie einfach die Suchfunktion, um nach einem bestimmten Medikament zu suchen hier.

Bestellung:

Jede Bestellung beginnt mit einer Online-Konsultation. Wir stellen Ihnen medizinische Fragen, um sicherzustellen, dass Ihnen nur für Sie sichere und effektive Medikamente verschrieben werden. Ihr Lebensstil, allgemeine Gesundheit und andere Medikamente, die Sie einnehmen, werden dabei berücksichtigt.

Die Konsultation ist komplett kostenfrei und dauert lediglich zwischen 5 und 10 Minuten.

Alle Ihre Informationen sind bei uns sicher. Wir teilen diese mit niemanden, es sei denn, Sie wünschen dies.

Hilfe:

Sollten Sie Hilfe benötigen, können Sie hier mit unserem Kundenservice per Telefon, Chat oder Email über den „Wie können wir Ihnen helfen?“ Bereich in Kontakt treten hier .

Verschreibung
Rezeptausstellung Unsere Ärzte überprüfen Ihre Bestellung.
Kostenlose Rezeptausstellung

Überprüfung:

Sobald Sie Ihre Bestellung tätigen, überprüft einer unserer Ärzte Ihre Konsultation. Unter der Woche dauert dies etwa eine Stunde.

Rückfragen:

Wenn der Arzt Rückfragen hat, erhalten Sie einen Anruf und eine Email. Wir verstehen, dass Sie eventuell auf der Arbeit oder beschäftigt sind. Unser Kundenservice ist jedoch absolut diskret und ruft Sie gerne zu einem passenderen Zeitpunkt zurück.

Unsere Emails enthalten niemals persönliche oder medizinische Informationen, lediglich einen Link zu Ihrem Kundenkonto, in dem Sie Ihre Nachrichten einsehen können.

Apotheke:

Sobald unsere Apotheke Ihr Rezept erhält, erhalten Sie eine separate Email mit einem Link zur Sendungsverfolgung.

Lieferung
Lieferung Ihre Bestellung tritt in der Regel am nächsten Werktag bei Ihnen ein.
Inklusive Expressversand

Inklusive:

Expresslieferung ist bei allen Bestellungen mit inbegriffen. Sie können alternativ ein Lieferdatum auswählen, das Ihnen besser passt.

Standort:

Mit Ihrer Sendungsverfolgungsnummer können Sie den vorraussichtlichen Lieferzeitraum sehen. Wir benötigen lediglich Ihre Unterschrift oder die eines Freundes oder Familienmitglieds.

Diskret:

Alle Pakete sind schlicht verpackt, ohne Logos oder Hinweise auf den Inhalt. Im Paket finden Sie Ihre Behandlung sowie die Packungsbeilage in der von Ihnen gewählten Sprache.

CSR ImageCSR_NAME
Hallo und willkommen!
Wie kann ich Ihnen helfen?
Hier schreiben
Hilfe