Coronavirus Update: Zur Zeit nehmen wir Bestellungen wie gewohnt auf.
Telefonnr Live Chat
Kundenservice jetzt erreichbar: Mo.-Fr. 9:00-18:00
  • Privater & vertraulicher Service
  • Original Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Schnelle Lieferung
Startseite / Hormonersatztherapie (HET) / Elleste

Elleste

Diagnose und Rezept für das Medikament Elleste

  • Elleste Solo, Elleste Duet und Elleste Conti 1mg Tabletten mit Estradiol und Norethisteronacetat Verpackungen
  • Elleste Solo 1mg Tabletten Verpackung und Blisterpackung
  • Elleste Duo 1mg Tabletten Verpackung und Blisterpackung
4.7 22 Patienten Bewertung(en) auf review
Dr. Anju Verma
Dr. Anju Verma Verschreibender Arzt
Bitte beachten Sie, dass wir dieses Medikament derzeit nicht anbieten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Behandlung anfordern: Elleste für die Wechseljahre

Elleste ist eine begleitende Hormonersatztherapie (HRT), die den körpereigenen Hormonspiegel ausgleicht und so die Beschwerden, die aus dem hormonellen Ungleichgewicht der Wechseljahre entstehen, abschwächt. Verschiedene Wirkstoffkombinationen ermöglichen es Frauen die geeignete Version von Elleste zu finden.

Wenn Patientinnen eine Hormonersatztherapie wünschen, können sie Elleste Solo, Duo oder Conti sicher und unkompliziert bei 121doc bestellen – inklusive persönlichem Rezept. Die in einer Online-Konsultation erhobenen medizinischen Angaben werden von unseren Ärzten geprüft. Bei Rückfragen meldet sich das 121doc-Kundenservice-Team diskret telefonisch oder via Mail. Gibt es keine Bedenken, wird das Rezept an die Versandapotheke übergeben und schnell und zuverlässig per Expressversand am nächsten Werktag zugestellt (Bestelleingang bis 17.30 Uhr).

Wirkung: Hormoneller Ausgleich

In der Menopause sinkt der Anteil der weiblichen Hormone im Körper rapide ab. Der Körper stellt damit die Fortpflanzungsfähigkeit ein. Viele Patientinnen leiden in dieser Zeit unter starken Begleiterscheinungen wie Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Unruhe und anderen physischen und psychischen Beschwerden. Auch steigt das Osteoporose-Risiko in dieser Phase stark an.

Chemische Zusammensetzung von Estradiol und Norethisteron

Abb.: 1 Elleste Wirkstoffe Strukturformel (oben: Estradiol, unten: Norethisteron Acetat)

Elleste führt dem Körper die fehlenden weiblichen Hormone hinzu, um den Übergang zu erleichtern und damit die Begleiterscheinungen zu mildern oder sogar ganz verschwinden zu lassen. Haupthormon ist dabei das Östrogen (Estradiol), das in Elleste Solo als alleiniger Wirkstoff vorkommt. Bei Elleste Duo wird dieses Hormon mit Gestagen (Norethisteron Acetat) kombiniert. Ob ein Einhormon-Präparat oder ein Kombi-Medikament verschrieben wird, hängt davon ab, ob die Patientin noch ihre Gebärmutter hat. Wurde diese entfernt, erhält die Frau das Einphasenpräparat.

Dosierung und Einnahme

Eine Hormonersatztherapie sollte immer in der geringstmöglichen Dosis beginnen und nach und nach individuell an jede Patientin angepasst werden. Wenn die Monatsblutung noch vorhanden ist, beginnt die orale Einnahme der Elleste-Tablette am ersten Tag der Monatsblutung, um die hormonelle Versorgung möglichst abgestimmt und sanft auf den Körper einzustellen.

Elleste wird in verschiedenen Konzentrationen je Präparat angeboten und der Arzt legt zunächst die Dosierung fest. Üblicherweise nehmen Patientinnen Elleste wie eine Antibabypille ein: einmal täglich, unzerkaut mit etwas Wasser. Dabei sollte die Einnahme immer möglichst zur gleichen Zeit erfolgen, um den Hormonspiegel im Körper konstant zu halten und die Symptome günstig zu beeinflussen.

Nebenwirkungen

Die Elleste Präparate zeigen im Allgemeinen wenige Nebenwirkungen, jedoch können wie bei allen Hormonersatztherapien Nebenwirkungen, wie Kopfschmerzen auftreten. Weitere mögliche Beschwerden sind:

Häufige Nebenwirkungen Gelegentliche Nebenwirkungen Seltene Nebenwirkungen
Stimmungsschwankungen Migräne Taubheitsgefühl
trockene Haut hoher Blutdruck Blutgerinnsel
Schwindel Muskelkrämpfe Muskelschwäche
Gewichtszunahme Gelbfärbung der Haut Wucherungen in der Gebärmutter

Um alle Nebenwirkungen zu kennen, sollten Patientinnen vor der Einnahme von Elleste die Packungsbeilage genau lesen und bei unklaren Symptomen oder übermäßiger Reaktion sofort einen Arzt konsultieren. Dieser bestimmt dann, wie mit der Therapie weiter zu verfahren ist.

Gegenanzeigen: Wer darf Elleste nicht einnehmen?

Elleste darf nicht eingenommen werden, wenn die Patientin schwanger ist oder stillt. Auch bei Blutungen oder Blutgerinnseln ist eine solche Hormonersatztherapie nicht geeignet. Patientinnen mit Gebärmutterkrebs oder Nierenproblemen erhalten das Präparat ebenfalls nicht. Auch bei einer Schlaganfallsvorgeschichte wird der Arzt dieses Medikament nicht verschreiben.

Zudem sollten Patientinnen vorher abklären, ob sie gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe der Tabletten allergisch sind, vor allem Estradiol, Norethisteron und andere Stoffe sollten dringend abgeklärt werden. Auch die Leber muss gesund sein, der Körper frei von Thrombose.

Elleste Solo und Duo zeigen keine Wechselwirkungen mit Alkohol und beeinträchtigen auch nicht die Fahrtüchtigkeit. Allerdings sollten Patientinnen unbedingt beachten, dass dieses Präparat keine Antibabypille ist. Wenn es nötig ist, muss ein zusätzliches Verhütungsmittel wie beispielsweise ein Kondom verwendet werden. Die Einnahme hormoneller Verhütungsmittel sollte zwingend vor Beginn der HRT mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werden. Auch bei anderen Unsicherheiten hinsichtlich der Verträglichkeit kann der Arzt vertrauensvoll und diskret weiterhelfen.

Behandlungsinformation
Angaben zum Medikament
Markenname: Elleste
Aktiver Wirkstoff: Estradiol und Norethisteronacetat
Hersteller: MEDA
Einnahme/Anwendung: Oral
Darreichungsform: Tablette
Dosierung: 1 mg, 2 mg
Rezeptpflicht: rezeptpflichtig
Anwendbarkeit: Die meisten Frauen, die unter menopausalen Symptomen leiden, sowie transsexuelle Frauen können Elleste einnehmen, sofern diese von Ihrem behandelnden Arzt empfohlen wurden
Anwendungshinweise: Im Normalfall erfolgt die Einnahme der Tabletten einmal täglich. Die Einnahme der ersten Tablette wird auf den Zyklus abgestimmt.
Beschreibung: Elleste ist ein Medikament zur Hormonersatztherapie (HET), das in drei verschiedenen Tablettenformen erhältlich ist: Elleste Solo, Duet und Duet Conti.
Wirkstoffklasse: Estrogene und Gestagene
Bei Alkoholkonsum: Nicht relevant
In der Stillzeit: Nicht geeignet
Bei Schwangerschaft: Nicht geeignet
Arzneimittel auswählen
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Service Bewertung
Bewertung Hervorragend 4.7 4,864 Patienten haben unseren Service bewertet.
Produkt Bewertung
Hervorragend 4.7 22 Patienten haben eine Bewertung geschrieben Elleste
Das schätzen unsere Patienten an uns
  • Erstklassiger und freundlicher KundenserviceErreichbar: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
  • All-Inclusive Service - keine versteckten GebührenAlle Preise enthalten Lieferung & Rezeptausstellung
  • Gratis ExpresslieferungZustellung am nächsten Werktag für alle Bestellungen vor 17:30 Uhr