Live Chat 030 5683 73070
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00
Der 121doc Gesundheitsblog Alles für Ihre Gesundheit

Paracetamol und Co. – gefährlicher als Sie dachten

Veröffentlicht in News & Forschung 19 Jul, 2012

Wir Deutschen greifen auffallend schnell und unbedarft zu Schmerzmitteln. Mediziner geben nun bekannt, dass der Konsum von Paracetamol und Co. sogar tödlich enden kann. Laut Statistik nimmt der Durchschnitt der Deutschen pro Jahr zwei Monate lang Schmerzmittel ein; zehn Prozent sogar täglich.

Dass die Überdosierung von Paracetamol zum Tode führen kann ist daher für viele eine Horrormeldung. Die zugelassene Höchstmenge des Schmerzmittels beträgt vier Gramm pro Tag, eine Überdosierung kann zu einem langsamen Zerfall der Leber führen, der sich zunächst in Übelkeit und Bauchkrämpfen äußert. Da die Symptome jedoch erst im fortgeschritten Stadium auftreten, ist es nach deren Auftreten bereits zu spät für eine medikamentöse Behandlung und – erfolgt keine Lebertransplantation – führt die Überdosierung von Paracetamol nach wenigen Tagen zum Tod.

Wurde die zugelassene Menge an Paracetamol überschritten, sollte sich der Betroffene umgehend in ein Krankenhaus begeben. Innerhalb der ersten zwölf Stunden nach der Überdosierung kann ein Gegenmittel verabreicht werden.

Paracetamol verursacht Folgeschäden bei Neugeborenen

Laut Studien kann die Einnahme von Paracetamol während der Schwangerschaft verheerende Folgeschäden auf das Ungeborene haben. Mediziner der Universität Erlangen warnen außerdem, dass Paracetamol – würde es heute auf den Markt gebracht – nicht mehr zugelassen würde, zu groß seien die mit der Einnahme verbundene Risiken, zu denen auch Herzinfarkte und Hirnschäden zählen.

Jedoch nicht nur die übermäßige oder unbedarfte Einnahme von Paracetamol kann fatale Folgen haben. Lese Sie bei T-Online weiter, welche Konsequenzen die leichtfertige Einnahme von ASS und Ibuprofen nach sich ziehen kann.

Kommentar abschicken.
  • Ihr Name:*
  • E-Mail Adresse:
  • Ihr Kommentar:*
Weiterlesen
Entdecken Sie 121doc Blog Kategorien
Entdecken Sie mehr
Zum 15. Mal findet heute - am 15. März - der Tag der Rückengesundheit... Weiterlesen
Osnabrück Arzt
Ein kleiner Schnitt kann bei einer Operation weitreichende Folgen haben. Das... Weiterlesen
Sport gehört zu einer gesunden Ernährungsumstellung einfach dazu – das... Weiterlesen