Live Chat 030 5683 73070
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00
Der 121doc Gesundheitsblog Alles für Ihre Gesundheit

Die besten Apps für die Männergesundheit

Veröffentlicht in Männergesundheit 26 Aug, 2013

Wie lässt sich der moderne Mann heute am besten erreichen? Auf dem Smartphone natürlich! Kein Wunder, dass auch die Medizin auf praktische Apps zur Prävention, Information und Kontrolle setzt. So hat die AOK vor kurzem eine neue AOK App vorgestellt, mit der interessierte Männer ihre Gesundheit online kontrollieren können. Der eigene Gesundheitscoach im Smartphone kann beispielsweise seinen Besitzer anmeckern, mehr zu Fuß zu gehen und so etwas für die Gesundheit zu tun oder fix berechnen, wie lange die heutige Joggingrunde ausfallen muss um die Currywurst mit Pommes in der Kantine zu kompensieren.

Viele Menschen nutzen eine Gesundheitsapp um sich freiwillig dem Druck der sozialen Medien auszusetzen: Wer seine täglichen Joggingrunden oder Diätziele bei Facebook teilt, will natürlich nicht dumm dastehen, indem die App den 250 Facebook-Freunden eine Joggingrunde von 300 Metern verkündet oder einen Gewichtsverlust von 150 Gramm nach sieben Tagen.

Welche App für die Gesundheit?

Speziell für Männer hat das Bayerische Gesundheitsministerium die Gesundheitsapp "Gesundheit, Männer!" entwickelt, die sowohl für Android als auch iOS verfügbar ist. Wer keine Lust hat, de App bei iTunes oder GooglePlay zu suchen, kann die Gesundheitsapp aus Bayern auch direkt auf der Website aufs Smartphone laden.

Zum Funktionsumfang der App gehört ein "Männer-Check" mit dem Mann erst einmal herausfinden kann, wie (un)gesund er eigentlich lebt und wie es um seine Ernährung bestellt ist. Anschließend kann er sich über Vorsorgemöglichkeiten informieren und seine Arzttermine auf dem Smartphone verwalten.

Die AOK App

Die AOK hat gleich mehrere Apps veröffentlicht und dies sogar auf Deutsch und auf Türkisch und natürlich auch für Android und iOS. Die AOK App "Vorsorge" informiert über sämtliche Vorsorgemöglichkeiten und erklärt dem Besitzer, was wann für ihn in Frage kommt. Dazu gehören nicht nur Termine zur Früherkennung von Krebserkrankungen, sondern auch die Zahnversorge, Schutzimpfungen und Tipps für Schwangere und Eltern mit kleinen Kindern. Hilfreich ist auch die AOK App für Abnehmwillige mit vielen praktischen Tipps und die AOK-Arztapp.

Was gibt es noch für die Gesundheit online?

Eine sehr empfehlenswerte Gesundheitsapp ist VitaDock von Medisana, die für iOS in insgesamt 14 Sprachen zur Verfügung steht. Mit VitaDock lässt sich die eigene Gesundheit online perfekt kontrollieren, sofern auch die Hardware-Erweiterungen genutzt werden. Dann kann VitaDock Blutdruck, Puls und Körpertemperatur messen und das Gewicht kontrollieren. Diabetiker können mit einem zusätzlichen Tool auch den Blutzucker regelmäßig messen, die eigenen Werte speichern und Statistiken führen.

Ohne zusätzliche Tools kommt die Gesundheitsapp Gesund & Fit aus, die für Android und iOS zu haben ist. Sie bietet eine Reihe von Selbsttests, Checklisten und praktische Anleitungen für Sport und Gymnastik. Leidenschaftliche Hypochonder können nun auch mobil ihre Symptome checken und einen Pillenalarm einstellen, der an das regelmäßige Einnehmen der Medikamente erinnert. Sehr hilfreich ist die Speichermöglichkeit für Notfallinformationen wie die eigene Blutgruppe, mögliche Allergien und Unverträglichen und die Person, die benachrichtigt werden soll.

Mit einer sportlichen App zur Gesundheit

Weit verbreitet sind Apps für sportliche Aktivitäten, die sich wiederum positiv auf die Gesundheit auswirken. So genügen schon einfache Schrittzähler wie Noom Walk für Android und Strava Run für iOS um zu sehen, wie viele Schritte täglich zurückgelegt werden: Ein Minimum von 6000 Schritten wird empfohlen. Wer es auf nur 2000 Schritte bringt, sollte abends noch einen flotten Spaziergang ums Dorf unternehmen. Viele Schrittzähler geben dazu auch den Kalorienverbrauch an.

Beim klassischen deutschen Volksleiden Rückenschmerzen hilft dagegen die Rückenschule von ratiopharm (Android / iOS) mit einfachen Übungen für Zuhause, Unterwegs und im Büro. Der Workout Trainer von Skimble Inc. Ist zwar auf Englisch, bietet dafür aber hunderte Fitness-Optionen von sanften Yoga-Übungen bis zum Six Pack-Training.

Kommentar abschicken.
  • Ihr Name:*
  • E-Mail Adresse:
  • Ihr Kommentar:*
Weiterlesen
Entdecken Sie 121doc Blog Kategorien
Entdecken Sie mehr
Zum 15. Mal findet heute - am 15. März - der Tag der Rückengesundheit... Weiterlesen
Osnabrück Arzt
Ein kleiner Schnitt kann bei einer Operation weitreichende Folgen haben. Das... Weiterlesen
Sport gehört zu einer gesunden Ernährungsumstellung einfach dazu – das... Weiterlesen