Live Chat +44 20 3322 1430
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00
Home / Gesundheitsblog / Sex & Liebe
Der 121doc Gesundheitsblog Alles für Ihre Gesundheit

Wie funktioniert ein Chlamydien Schnelltest?

Veröffentlicht in Sex & Liebe 03 Jun, 2014

Wer ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte, der wünscht sich natürlich schnelle Gewissheit, schließlich können sexuell übertragbare Krankheiten sehr unangenehm sein. Der Weg zum Arzt ist vielen dabei sehr unangenehm, dennoch ist es besonders wichtig sich selbst und andere zu schützen, indem man sich regelmäßig testen lässt. Da die meisten Geschlechtskrankheiten sehr gut behandelt werden können, wenn Sie schnell diagnostiziert werden, kann ein Chlamydien Schnelltest eine ideale und diskrete Lösung sein – wir erklären Ihnen wie.

Hier erhalten Sie den Chlamydien Schnelltest

Einen Schnelltest für Chlamydien erhalten Sie in Apotheken oder auch Drogerien. Falls Ihnen der Gang zu unangenehm ist, gibt es außerdem das Angebot einige Chlamydien Tests, wie beispielsweise den CAREdiagnostica oder der CYCLOTEST bei Amazon online zu bestellen und nach Hause liefern zu lassen.

So wenden Sie den Chlamydien Schnelltest richtig an

Bevor Sie den Chlamydien Schnelltest anwenden, sollten Sie am besten etwa eine Stunde lang nicht urinieren. Männer müssen außerdem darauf achten, einen Chlamydien Selbsttest zu wählen, der auch von Männern angewendet werden kann. Lesen Sie sich bitte die Packungsbeilage genau durch und waschen Sie sich gründlich die Hände. Die Anwendung eignet sich nicht während und bis drei Tage nach der Periode oder einer Harnwegsinfektion.

Abhängig von der Testform wird nun entweder ein Abstrich vom Gebärmutterhals entnommen oder ein Urintest durchgeführt, die einzelnen Schritte werden dabei in der Packungsbeilage des Chlamydientests aus der Apotheke genau beschrieben. Nun müssen Sie sich nur ein wenig gedulden – in einigen Minuten erhalten Sie das Ergebnis.

Warum regelmäßige Tests so wichtig sind

Etliche sexuell übertragbare Krankheiten können gerade anfangs ohne Symptome verlaufen, so auch Chlamydien. Bleiben Sie allerdings unerkannt und unbehandelt, dann kann es später zu ernsthafteren Komplikationen kommen. Menschen, die sexuell aktiv sind, sollten ihre eigene und die Gesundheit ihrer Partner daher unbedingt ernst nehmen und sich regelmäßig testen lassen. Der Arztbesuch ist dabei nicht unbedingt notwendig – einen Chlamydientest aus der Apotheke können Sie zu Hause aufbewahren und im Bedarfsfall einsetzen.

Was tun, wenn der Test positiv ausfällt?

Ein positiver Chlamydien Schnelltest ist wirklich nicht das Ende der Welt. In der Regel reicht eine Behandlung mit Antibiotika aus, um die Infektion zu beseitigen. Je eher Chlamydien diagnostiziert werden, desto einfacher ist es Komplikationen oder Folgeerkrankungen zu vermeiden. Fällt der Test positiv aus, dann sollten Sie sich in jedem Fall schnellstmöglich an Ihren Arzt wenden, um ein geeignetes Medikament zu finden.


Von Sarah Hebben


Kommentar abschicken.
  • Ihr Name:*
  • E-Mail Adresse:
  • Ihr Kommentar:*
Weiterlesen
Entdecken Sie 121doc Blog Kategorien
Entdecken Sie mehr
Sport gehört zu einer gesunden Ernährungsumstellung einfach dazu – das... Weiterlesen
Etwa 15% Prozent der deutschen Männer sind beschnitten. Dabei spielen vor... Weiterlesen
Feinstaub kann, besonders in Großstädten, zu einem echten Problem werden... Weiterlesen