Live Chat +44 20 3322 1430
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00
Home / Gesundheitsblog / News & Forschung
Der 121doc Gesundheitsblog Alles für Ihre Gesundheit

Warum eine Grippe für Schwangere tödlich enden kann

Veröffentlicht in News & Forschung 05 Okt, 2014

Bisher glaubten Forscher, dass Schwangere von Grippe-Viren besonders stark geschwächt werden können, da ihr Immunsystem während der Schwangerschaft weniger stark ist als sonst. Neuere Erkenntnisse weisen allerdings darauf hin, dass das Immunsystem von schwangeren Frauen sogar besonders heftig auf einen "Angriff" von Grippeviren reagiert – im schlimmsten Fall sogar mit fatalen Folgen.

So schätzt man das Immunsystem schwangerer Frauen heute ein

Wissenschaftler der amerikanischen Standford-University untersuchten 21 schwangere Frauen und 29 nicht-schwangere Frauen auf ihre Immunabwehr und machten dabei erstaunliche Entdeckungen. Die Immunologin Catherine Blish nahm mehrmals Blut ab: direkt vor der Impfung mit inaktiven Grippeviren, sieben Tage danach und dann noch einmal sechs Wochen nach der Entbindung. Die isolierten Immunzellen wurden dann im Labor Erregern des Influenza-Stammes H1N1 (auch als Schweinegrippe bekannt) sowie dem saisonal auftretenden Erreger H3N2 entgegengesetzt. Dabei stellten Sie fest, dass die weißen Blutkörperchen der schwangeren Frauen deutlich heftiger auf den Erreger reagieren, als die der nicht-schwangeren Frauen.

Warum eine Grippe so gefährlich sein kann

Kommen Schwangere mit Grippe-Erregern in Kontakt, dann kann es passieren, dass ihre natürlichen Killer-Zellen (NK-Zellen) und T-Zellen verstärkt Zytokine und Chemokine produzieren, welche wiederum die Entzündungsreaktion des Körpers verstärken. Werden die Chemokin-Werte zu hoch, dann kann dies zu viele Immunzellen anlocken. In der Lunge beispielsweise, die viel Raum für Luft braucht, kann sich dies sehr negativ auswirken – ein wichtiger Faktor für das vermehrte Auftreten von Lungenentzündungen bei schwangeren Frauen während größerer Grippewellen.

Wird eine Lungenentzündung während der Schwangerschaft hyperentzündlich, dann kann sie im schlimmsten Fall sogar tödlich ausgehen. Forscher wissen nach dieser Studie nun, dass der Fokus einer Behandlung von einer Grippe in der Schwangerschaft eher auf der Regulierung der Immunantwort liegen sollte.

Ist eine Grippe-Impfung sinnvoll?

Die meisten Mediziner raten Frauen dazu, sich vor einer Schwangerschaft vorsorglich gegen Grippe impfen zu lassen. Kommt es dann während der Schwangerschaft zu einer Grippewelle, ist das Immunsystem bereits gerüstet. Als sinnvollster Zeitraum für eine Impfung gilt dabei der Oktober und der November. Die Grippe-Impfung wirkt sich nicht negativ auf das ungeborene Kind aus – eine Impfung ist daher durchaus auch während der Schwangerschaft möglich.

Wie kann man sich sonst noch vor einer Grippe in der Schwangerschaft schützen?

Gerade für schwangere Frauen sollte die Gesundheit natürlich oberste Priorität haben. Eine gesunde Ernährung mit ganzjährig viel frischem Obst und Gemüse stärkt das Immunsystem und hilft Ihnen so Erreger und Keime gezielt abzuwehren. Außerdem sollten Sie am besten mit Ihrem Arzt besprechen, welche Impfungen für Sie sinnvoll sind.

Kommt es in der kalten Jahreszeit zu einer Grippewelle, dann sollten Sie infizierte Menschen natürlich besonders meiden und in öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen öffentlichen Räumen besonders auf Hygiene achten, zum Beispiel indem Sie sich regelmäßig die Hände desinfizieren. Bestehen bei Ihnen andere, eventuell chronische Erkrankungen, dann sollten Sie in jedem Fall das Gespräch mit Ihrem Arzt suchen, um zu besprechen, wie Sie eine Grippe in der Schwangerschaft vermeiden können.

Kommentar abschicken.
  • Ihr Name:*
  • E-Mail Adresse:
  • Ihr Kommentar:*
Weiterlesen
Entdecken Sie 121doc Blog Kategorien
Entdecken Sie mehr
Sport gehört zu einer gesunden Ernährungsumstellung einfach dazu – das... Weiterlesen
Etwa 15% Prozent der deutschen Männer sind beschnitten. Dabei spielen vor... Weiterlesen
Feinstaub kann, besonders in Großstädten, zu einem echten Problem werden... Weiterlesen