Live Chat +44 20 3322 1430
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00
Home / Gesundheitsblog / Ernährung & Fitness
Der 121doc Gesundheitsblog Alles für Ihre Gesundheit

Die 15 besten Snacks unter 50 Kalorien

Veröffentlicht in Ernährung & Fitness 03 Okt, 2014

Snacks brechen Naschkatzen, die gern eine schlanke Linie haben würden, oftmals das Genick – die Versuchung zwischendurch etwas Süßes oder Salziges zu knabbern ist einfach zu groß. Dabei müssen Snacks gar nicht unbedingt auf der Hüfte landen – wir haben die leckersten Knabbereien unter 50 Kalorien für Sie zusammengestellt.

Die Lust auf Süßes mit leckeren Früchten stillen


Schokolade ist natürlich verlockend, wer smart snacken will, sollte allerdings lieber auf Früchte setzen. Super lecker ist zum Beispiel ein in Scheiben geschnittener, gebackener Apfel mit einem Löffel magerem Joghurt und ein wenig Zimt bestreut (45 Kalorien). Wer Erfrischung mag, sollte gefrorenes Obst probieren – 14 kernlose, gefrorene Weintrauben beispielsweise haben nur 48 Kalorien. Oder doch lieber Kirschen? Von den süßen Früchten können Sie sich 12 gönnen und nehmen dabei dennoch nur etwa 48 Kalorien zu sich. Köstlich sind natürlich auch Erdbeeren – eine halbe Tasse Erdbeeren zusammen mit einer halben Tasse fettarmen Joghurt hat nur 47 Kalorien!

Früchte können natürlich auch als kalorienarmer Snack unterwegs wunderbar funktionieren. Eine kleine Portion Rosinen beispielsweise schlagen nur mit 45 Kalorien zu buche. Eine halbe Grapefruit können Sie auch im Büro löffeln und erhalten damit bei nur 32 Kalorien einen gigantischen Vitaminschub.

Herzhafte Snacks mit wenig Kalorien


Die Lust auf Käse und fettige Snacks kennt eigentlich fast Jeder, besonders an einem Kater-Tag. Wer ein paar gesündere Alternativen zu Pizza und Erdnüssen bereithält, muss beim nächsten Gang auf die Waage allerdings nichts bereuen. Wenn der Heißhunger Sie das nächste Mal überkommt, können Sie zum Beispiel eine große Tomate in Scheiben schneiden, mit einem Esslöffel Parmesan bestreuen und kurz backen (44 Kalorien). Oder Sie gönnen sich einen Löffel fettarmen körnigen Frischkäse auf einer Scheibe Knäckebrot mit leckeren Gewürzen (38 Kalorien). Vielleicht sind 8 Kirschtomaten mit einem Esslöffel fettarmen Frischkäse eher nach Ihrem Geschmack? Auch sie haben lediglich 46 Kalorien.

Bei herzhaften Snacks dürfen Sie natürlich nach Herzenslust Gewürze wie Paprika, Rosmarin oder Zitronenpfeffer einsetzen – sie haben ebenfalls kaum Kalorien und machen Leckereien noch schmackhafter. Cayenne-Pfeffer zum Beispiel regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an und ist daher sogar ein kleiner Schlankmacher.

Kleine Protein-Bomben, die nicht so sehr ins Gewicht fallen


Protein kann einen wertvollen Energie-Schub liefern, proteinhaltige Snacks müssen aber dennoch keine Sünden sein. Zwei Scheiben magerer Truthahn in Salatblätter eingerollt beispielsweise haben nur 46 Kalorien. Vegetarier oder Veganer hingegen können sich zum Beispiel mit einem Tofu-Würstchen und einem Esslöffel Sauerkraut verwöhnen (48 Kalorien). Wer Fisch mag, dem schmeckt vielleicht eine Wasser eingelegte Sardine und einer Scheibe rote Zwiebel (35 Kalorien).

Leckere Getränke für den kleinen Hunger


Auch Getränke können bei einem kleinen Appetit super sein – selbst gemachter Eistee mit Süßstoff zum Beispiel hat gar keine Kalorien. Wer heiße Schokolade liebt, kann Kalorien einsparen, indem er fettarme Milch und zuckerfreien Kakao wählt (ein Viertel Becher fettarme Milch, heißes Wasser und 1 Päckchen zuckerfreier Kakao haben nur 47 Kalorien). Gesund ist auch Mandelmilch – eine kleine Tasse hat etwa 45 Kalorien.

Kommentar abschicken.
  • Ihr Name:*
  • E-Mail Adresse:
  • Ihr Kommentar:*
Weiterlesen
Entdecken Sie 121doc Blog Kategorien
Entdecken Sie mehr
Sport gehört zu einer gesunden Ernährungsumstellung einfach dazu – das... Weiterlesen
Etwa 15% Prozent der deutschen Männer sind beschnitten. Dabei spielen vor... Weiterlesen
Feinstaub kann, besonders in Großstädten, zu einem echten Problem werden... Weiterlesen