Live Chat +44 20 3322 1430
Das Patientenservice Team ist jetzt erreichbar: Mo-Fr 09:00-19:00
Home / Gesundheitsblog / Ernährung & Fitness
Der 121doc Gesundheitsblog Alles für Ihre Gesundheit

Videos zum Abnehmen - was bringt Trainer YouTube?

Veröffentlicht in Ernährung & Fitness 25 Mai, 2015

Abnehmen und gegen Übergewicht kämpfen macht allein nur selten Spaß. Viele suchen sich daher online Hilfe. Gerade Video-Channels sind beliebt, die Anleitungen für Trainings und die richtige Ernährung liefern. Doch was bringen die Videos zum Abnehmen?

Beim Abnehmen ist Motivation alles


Menschen sind Gewohnheitstiere und haben es daher besonders schwer ihre Ernährung langfristig umzustellen. Wer es auf eigene Faust mit dem Abnehmen versucht, der merkt oft schnell, dass die ersten Schritte zwar leicht gemacht sind, dauerhafte Veränderungen allerdings ein großes Maß an Willenskraft voraussetzen. Wer mehr als nur ein paar Pfunde abnehmen will, sollte sich daher auf jeden Fall Hilfe holen und sich mit anderen zusammentun, die ähnliche Ziele haben.

Zum Thema Übergewicht hat Youtube beispielsweise einiges zu bieten. Durch die soziale Komponente besteht hier außerdem die Möglichkeit sich mit anderen Fans bestimmter Programme auszutauschen und so neue Techniken und Herangehensweisen kennenzulernen. Viele Youtuber veröffentlichen regelmäßig kostenlose Videos mit wertvollen Inhalten, man kann also einfach einen Channel abonnieren und so "am Ball bleiben". Die Abnehmvideos lassen sich außerdem kinderleicht auf Twitter, Tumblr oder Facebook teilen. Fragen Sie sich am besten, was zu Ihrer Motivation beitragen könnte – spornen die Erfolge Anderer Sie an? Oder brauchen Sie vor allem Inspiration für die leichte Küche? Hilft es Ihnen, wenn Ihre Freunde und Ihre Familie von Ihren Plänen wissen und Sie unterstützen können? Profitieren Sie von regelmäßigen Erinnerungen an ein gesünderes Leben oder ist Ihre Inbox eh schon voll genug?

Die besten Channels mit Abnehmtipps und Rezepten


Vidoe-Channels quellen förmlich über von Fitness-Videos. Wer sucht, findet daher Rezeptvorschläge, Diätpläne, Fitnesstipps und inspirierende Interviews. Wie schafft man es da die Spreu vom Weizen zu trennen und nicht stundenlang seine Zeit zu verschwenden? Wir haben ein paar der vielversprechendsten Channels zum Thema Abnehmen und Übergewicht für Sie gefunden:

ZurStrandfigur




ZurStrandfigur ist ein besonders beliebter Kanal zum Thema Diät und Fitness. Kolja bietet als Coach umfassende Informationen zu allen Aspekten rund um die schlanke Linie und bringt regelmäßig neue Videos raus. Mit mehr als 83.000 Abonnenten zählt er zu den beliebtesten Youtubern in diesem Bereich und hat bereits mehrere Bücher herausgebracht.

SoAbnehmen




Ebenfalls beliebt ist der User SoAbnehmen von so-abnehmen.info. Hier geht es vor allem um leckere Weight Watchers Rezepte, mit denen man im Alltag schnell und einfach Kalorien einsparen kann. Über 600.000 Abonnenten haben die Videos abonniert – es gibt also jede Menge Gelegenheit sich mit anderen Youtube-Usern auszutauschen.

Goeerki




Im Bereich Fitness, Ernährung und Krafttraining ist Goeerki bereits seit 2011 ein beliebter Youtuber, der bereits Tausenden von Menschen mit nützlichen Tipps und einer extra Portion Motivation geholfen hat.

So bleiben Sie am Ball


Grundsätzlich können Sie auf Youtube wirklich alle Informationen finden, die Sie zum abnehmen brauchen. Wichtig ist natürlich, dass Sie sich realistische Ziele setzen und einen Weg finden langfristig dabei zu bleiben. Die soziale Komponente spielt bei Videochannels natürlich eine wichtige Rolle – wer Gleichgesinnte kennenlernt und miteinander in Verbindung bleibt, sei es auch nur im Netz, der hat es natürlich deutlich einfacher das Gelernte auch im Alltag umzusetzen.

Nehmen Sie am besten Ihre bisherigen Diät-Erfahrungen und Ihren Alltag kritisch unter die Lupe und überlegen Sie, wo Sie am ehesten in die Falle tappen – genau dort sollten Sie ansetzen und sich Hilfe holen. Wem die hilfreichen Onlinevideos nicht als Motivation und Anregung reichen, der kann auch auf Bücher, lokale Abnehm-Gruppen und in vielen Fällen sogar Präventionskurse, die von der Krankenkasse bezuschusst werden, zurückgreifen.

Quelle Titelbild: Rose Carson / Shutterstock.com

Kommentar abschicken.
  • Ihr Name:*
  • E-Mail Adresse:
  • Ihr Kommentar:*
Weiterlesen
Entdecken Sie 121doc Blog Kategorien
Entdecken Sie mehr
Sport gehört zu einer gesunden Ernährungsumstellung einfach dazu – das... Weiterlesen
Etwa 15% Prozent der deutschen Männer sind beschnitten. Dabei spielen vor... Weiterlesen
Feinstaub kann, besonders in Großstädten, zu einem echten Problem werden... Weiterlesen